Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Dauerregen und Gewitter in Rheinland-Pfalz und Saarland

Autos fahren bei starkem Regen durch tiefe Pfützen.

(Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild)

Offenbach (dpa/lrs) - Dauerregen und teils kräftige Gewitter erwarten die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland in den kommenden Tagen. Die ersten Tropfen fallen dabei örtlich schon am Dienstag, bevor der Regen am Abend vor allem im Norden zunimmt, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenburg mitteilte. Die Temperaturen liegen tagsüber zwischen 22 und 25 Grad Celsius. In der Nacht zu Mittwoch steigt dann von Südwesten her die Gewittergefahr und teilweise ist mit Starkregen zu rechnen. Die Werte fallen auf 17 bis 12 Grad. 

Der Mittwoch selbst wird sehr regnerisch, mit lokal teils kräftigen Gewittern und Starkregen. Die Höchstwerte liegen zwischen 20 und 25 Grad. Regen und Gewitter bestimmen auch die Nacht, in deren Verlauf aber laut Meteorologen erste Auflockerungen zu erwarten sind. Es kühlt ab auf 16 bis 11 Grad.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen