Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Betrunkener verliert Kontrolle: Auto landet auf Dach

Die Leuchtschrift

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Tangerhütte (dpa/sa) - Im Landkreis Stendal hat ein 46-Jähriger bei einem Unfall Glück im Unglück gehabt. Das Auto des Mannes überschlug sich, der Fahrer blieb unverletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der 46-Jährige eigenen Angaben zufolge aufgrund eines Wildwechsels und starken Bremsens am Samstag in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto überschlug sich und kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrer ergab 1,69 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen