Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Sportminister gratuliert SC Magdeburg zu Titel

Magdeburgs Trainer Bennet Wiegert hält den Siegerpokal in den Händen und jubelt mit der Mannschaft. Foto: Uwe Anspach/dpa

(Foto: Uwe Anspach/dpa)

Magdeburg (dpa/sa) - Sachsen-Anhalts Sportminister Michael Richter hat den Handballern des SC Magdeburg zum Gewinn der EHF European League gratuliert. "Das war ein furioser Finalsieg", schrieb Richter nach dem 28:25-Erfolg über den Ligarivalen Füchse Berlin am Sonntag. 14 Jahre nach dem Gewinn des EHF-Pokals im Jahr 2007 habe der Traditionsverein aus Magdeburg wieder einen internationalen Club-Titel geholt. "Das Sportland Sachsen-Anhalt ist stolz auf seinen SC Magdeburg", betonte Richter. Die Magdeburger feierten mit dem Sieg in Mannheim den siebten Europacup-Triumph der Vereinsgeschichte.

© dpa-infocom, dpa:210524-99-721021/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.