Regionalnachrichten

Sachsen Imker in Bienenwagen gesperrt und bestohlen

dpa_Regio_Dummy_Sachsen.png

Sohland a.d. Spree (dpa/sn) - Unbekannte haben am Samstag in Sohland an der Spree (Landkreis Bautzen) einen Imker bei der Arbeit in seinem Bienenwagen eingesperrt. Sie zogen die Tür zu und schlossen mit dem außen noch steckenden Schlüssel ab, wie die Polizeidirektion Görlitz am Sonntag mitteilte.

Danach nahmen sie das vor dem Wagen abgestellte City E-Bike des Bienenzüchters und fuhren davon. Der 81-Jährige wurde wenig später von seiner Frau aus der misslichen Lage befreit, er blieb unverletzt. Die Ermittler suchen Zeugen, die in der Nähe des Tatorts Diebe oder das Damenrad gesehen haben.

© dpa-infocom, dpa:210829-99-12502/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.