Regionalnachrichten

Sachsen Sechs Transporter in Leipzig angezündet

Ein Rettungsfahrzeug der Feuerwehr ist im Einsatz.

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/)

Leipzig (dpa/sn) - Brandstifter haben auf einem Firmengelände in Leipzig-Schönefeld sechs Transporter angezündet. Das Feuer in der Brahestraße sei am Sonntagmorgen gegen 0.30 Uhr gemeldet worden, teilte die Polizei mit. Zuvor hätten sich die Täter Zugang zum Grundstück verschafft und eine Flüssigkeit verschüttet, um die Fahrzeuge anzuzünden. Sie brannten den Angaben zufolge ab. "Ein Bekennerschreiben liegt nicht vor. Die Brandursachenermittler sind vor Ort", sagte ein Sprecher des Lagedienstes am Morgen. Die Tat könne zunächst keiner speziellen Gruppe zugeordnet werden, hieß es weiter.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen