Regionalnachrichten

Thüringen Massenschlägerei in Altenburg

Polizisten stehen bei einem Einsatz auf der Straße.

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa/Symbolbild)

Altenburg (dpa/th) - Zu einer Massenschlägerei, an der laut Zeugen mindestens 20 Menschen beteiligt gewesen sein sollen, ist es im Altenburger Land gekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, gerieten in der Nacht zu Sonntag in Altenburg mindestens vier Männer im Alter zwischen 18 und 20 Jahren aneinander und schlugen und traten sich gegenseitig. Neben den vier Männern seien zum Teil auch andere Menschen, die entweder schlichtend eingreifen oder zuschauen wollten, verletzt worden, hieß es. Ein 18-Jähriger sei in Gewahrsam genommen worden. 

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen