Shopping & ServiceAnzeige

Markenkleidung günstig kaufen Online-Outlets: So viel Sparpotenzial bieten diese Shops

Online-Shopping ist einfach und sicher – doch lohnt es sich auch?

Online-Shopping ist einfach und sicher – doch lohnt es sich auch?

(Foto: Getty Images)

Ob Schuhe, Sportbekleidung, Taschen oder Accessoires: Online-Outlets versprechen Markenkleidung zu günstigen Preisen. Spart man hier wirklich – und wenn ja, wie viel? Das sind die größten Outlet-Shops im Netz.

Outlet-Center gibt es schon längst nicht mehr nur in der Nähe der nächsten Großstadt: Wer Markenkleidung mit großem Preisnachlass kaufen möchte, wird mittlerweile auch im Internet fündig. Hier warten gleich mehrere große Online-Outlets oder auch Shopping-Clubs wie etwa die Zalando Lounge, in denen registrierte Mitglieder von täglichen Aktionen und Schnäppchen-Kampagnen profitieren können. Wer die Angebote im Blick behält, kann hier tatsächlich jede Menge Geld sparen.

Wie viel spart man bei Online-Outlets?

Ganz gleich ob Diesel, Liu Jo, Hugo Boss oder Tommy Hilfiger: In den Outlet-Shops sind alle großen Marken vertreten. Meist bieten die Shops tägliche Kampagnen an, bei denen es entweder Kollektionen einer bestimmten Marke günstiger gibt oder eine Kleidungs-Kategorie stark reduziert ist. Die Online-Outlets werben damit, dass die Designer- und Markenstücke bei ihnen um 50 bis 80 Prozent reduziert sind. Das klingt wahnsinnig verlockend, orientiert sich aber meist an der vom Hersteller vorgegebenen unverbindlichen Preisempfehlung – in anderen Online-Shops finden sich viele Teile auch zu einem etwas reduzierten Preis. Dennoch: Wer in Online-Outlet-Shops einkauft, spart gegenüber normalen Online-Shops trotzdem.

Zalando Lounge: Markenkleidung reduziert – mit starken Kampagnen

Der Outlet-Shop Zalando Lounge punktet mit einem umfangreichen Angebot und besonders starken Kampagnen, die täglich wechseln: Hier tummeln sich günstige Angebote einer bestimmten Marke oder einer bestimmten Kategorie, etwa Uhren, Jeans oder Kleider. Fast immer sind die hier aufgelisteten Angebote um mindestens 70 Prozent reduziert. Um die täglichen Kampagnen der Zalando Lounge zu nutzen, ist eine kostenfreie Registrierung oder die Anmeldung im bereits vorhandenen Zalando-Konto nötig.

Dank der Erinnerungsfunktion lässt sich hier täglich in den Kampagnen und Rabattaktionen großer Marken und Hersteller stöbern – neben Kleidung und Schuhen hat die Zalando Lounge auch Wohnaccessoires, Schmuck und Uhren, beispielsweise von Fossil, Diesel oder Hugo Boss im Portfolio. Aber auch Elektroartikel oder Küchen-Gadgets sowie Deko-Elemente, Wäsche und Kinderkleidung gibt es zur Auswahl.

ANZEIGE
Hier für Zalando Lounge registrieren
Zu den Angeboten bei zalando-lounge.de

dressforLess: Starke Rabatte mit weniger Kampagnen

Der Online-Shop dressforless bietet preisreduzierte Markenmode für Damen, Herren und Kinder. Im Gegensatz zur Zalando Lounge gibt es nur relativ wenige wechselnde Kampagnen. Stattdessen finden Nutzer bei dressforless ein größeres Sortiment reduzierter Artikel in jeder Kategorie. Besonders günstige Angebote sind unter den Rabatten "60-80 Prozent" zu finden.

Auch dressforless bietet ein umfangreiches Angebot großer Marken und Hersteller, unter anderem Sportartikel und -bekleidung von adidas, Nike und Puma. Aber auch Heimmöbel und Accessoires von Taubert oder Schöner Wohnen gibt es im Sortiment. Natürlich wechselt das Angebot auch bei dressforless regelmäßig.

ANZEIGE
Hier für dressforless registrieren
Zum Angebot bei dress-for-less.de

brands4friends: Sparen bei Mode, Wohnen und Elektro

Der Outlet-Shop brands4friends bietet registrierten Nutzern ein umfangreiches Angebot an Markenartikeln – von Mode, über Wohnaccessoires bis hin zu Elektrogeräten. Auch hier gibt es im Gegensatz zur Zalando Lounge etwas weniger besondere Kampagnen. Nichtsdestotrotz wechselt auch bei diesem Outlet das tägliche Angebot, und Nutzer bekommen immer mal wieder Specials geboten. Und: Das Online-Outlet hat auch Beauty-Produkte, etwa von The Body Shop, im Angebot.

ANZEIGE
Jetzt bei brands4friends registrieren
Zum Angebot bei brands4friends.de

Was sind die Nachteile der Online-Outlets?

Online-Outlets funktionieren ein bisschen anders als reguläre Online-Shops. Vor dem Kauf sollte also klar sein, dass ein paar kleine Einschränkungen warten:

  • Für den günstigeren Preis muss man als Käufer aber auch eine etwas längere Lieferzeit und weniger Auswahl in Kauf nehmen.
  • Ohne Registrierung geht nichts: Ein Einkauf als Gast ist bei den meisten Shopping-Clubs nicht möglich.
  • Nur, solange der Vorrat reicht: Häufig kommt es vor, dass gängige Größen oder Farben relativ schnell vergriffen sind.
  • Lieferkosten sparen? Nicht im Outlet: Hier zahlen Kunden für die Lieferung.

Online-Outlets: Sparen mit ein paar Einschränkungen

Fest steht: In Online-Outlet-Shops lässt sich beim Einkauf von Markenkleidung und anderen Markenprodukten definitiv Geld sparen. Und schon längst sind diese Shops keine reine Anlaufstelle für Kleidung mehr. Bei Zalando Lounge und Co. findet sich von Sportaccessoires, Möbeln, Elektrogeräten bis hin zu Schmuck, Kinderkleidung und Beauty-Produkten nahezu alles – allerdings nicht immer und in begrenzter Stückzahl. Wer auf Schnäppchenjagd gehen will, nimmt das aber meist gerne in Kauf.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen