5G Mobilfunknetz

5G steht für die fünfte Mobilfunk-Generation. LTE ist die vierte Generation, davor kamen UMTS (3G) und GSM. Es soll alles schneller und besser werden im neuen Mobilfunkzeitalter: Ab 2020 soll der neue Standard in Deutschland die Industrie beflügeln und unter anderem autonomes Fahren ermöglichen. Rein technisch sollen Datenraten (Durchsatz) von bis zu 20.000 Megabit pro Sekunde (MBit/s) beziehungsweise 20 Gigabit (GBit/s) im Download erreicht werden, beim Upload die Hälfte.

Thema: 5G Mobilfunknetz

imago/Christian Ohde

116575763.jpg
14.10.2019 04:58

Aufbau des 5G-Netzes Bundesregierung schließt Huawei nicht aus

Mit 5G will Deutschland technisch aufholen. Mit im Boot ist dabei wohl auch der Netzwerk-Marktführer Huawei aus China. Zumindest hält sich die Bundesregierung mit einem Verbot der chinesischen Mobilfunktechnik zurück. Die SPD kritisiert die Entscheidung.

dl-5g-01.jpg
16.09.2019 17:17

Unterwegs in Berlin Wie schnell ist das 5G-Netz der Telekom?

Seit Beginn der IFA ist das erste 5G-Netz der Telekom in Berlin in Betrieb. Ein Praxistest von n-tv.de zeigt, dass die Daten darin zwar deutlich schneller als im LTE-Netz fließen, Normal-Nutzer profitieren aber vorerst kaum vom neuen Mobilfunkstandard. Von Klaus Wedekind

imago92602390h.jpg
08.09.2019 08:17

Sorge vor Chinas Macht Habeck will Huawei von 5G-Netz fernhalten

Grünen-Chef Robert Habeck lehnt eine Beteiligung von Huawei am Aufbau des 5G-Netzes in Deutschland ab. Die Macht Chinas sei besorgniserregend. Er plädiert dafür, dass "eigenes europäisches Know-how" entstehen soll. Zwei Konzerne hat er dafür bereits im Blick.

AVM_FRITZBox_6850_5G_und_5550_Ambiente.jpg
04.09.2019 11:46

Wifi 6 und 5G Die Fritzbox gibt auf der IFA Gas

AVM stellt auf der IFA in Berlin neue Fritzboxen vor, die für die Zukunft gerüstet sind. Die Router unterstützen die neuen Standards Wifi 6 und 5G, die enorm hohe Datenraten ermöglichen - sofern man den richtigen Anschluss hat.

d7f78ccec5ac71410d5de064745304fe.jpg
08.08.2019 14:09

Forscher fordern Investitionen 19 Regionen könnten abgehängt werden

Die einen stehen bei der digitalen Infrastruktur noch ganz am Anfang, andere plagen hohe Schulden, wieder andere haben eine hohe Altersstruktur. Das Institut der deutschen Wirtschaft nennt 19 deutsche Regionen, die mit großen Problemen zu kämpfen haben - und warnt vor sozialen Spannungen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9