Abrüstung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Abrüstung

119956474.jpg
07.12.2019 22:20

Kim wirft Europa "Paranoia" vor Nordkorea: Atom-Abrüstung ist vom Tisch

Seit dem gescheiterten US-Nordkorea-Gipfel im Februar kommen die Verhandlungen über eine mögliche Denuklearisierung nicht voran. Die Beziehungen zwischen den Ländern verschlechtern sich. Jetzt teilt Pjöngjang heftig gegen Washington und sechs EU-Staaten aus. Auch Deutschland ist betroffen.

AP_710680964426.jpg
04.11.2019 15:46

"Alle Atomwaffen müssen weg" Gorbatschow sieht Trump als Kleingeist

Der Fall der Berliner Mauer hat viele Väter, doch Michail Gorbatschow muss wohl als Übervater gelten. Umso abgeklärter schaut der 88-Jährige auf das unterkühlte Verhältnis zwischen Russland und den USA. Ein Fan des US-Präsidenten ist er nicht, über Putin schweigt der Ex-Sowjetchef.

RTS2KDKB.jpg
01.10.2019 15:40

Atomgespräche angekündigt Nordkorea will wieder mit den USA reden

Nordkorea und die USA nähern sich offenbar wieder an. Noch diese Woche wollen sich die Staatschefs Trump und Kim zu Atomgesprächen treffen. Bereits im Februar versuchten beide Staaten erfolglos, sich auf einen Kompromiss bei Pjöngjangs atomarer Abrüstung zu einigen.

86763835.jpg
21.08.2019 07:27

Dringlichkeitssitzung beantragt Raketen-Streit erreicht UN-Sicherheitsrat

China, Russland und die USA werfen einander ein gefährliches Wettrüsten vor. Der Streit darüber, von wem eine Gefahr ausgeht, hat den INF-Abrüstungsvertrag zunichte gemacht. Nach dem Test eines US-Marschflugkörpers strengen Moskau und Peking ein Wortgefecht im UN-Sicherheitsrat an.