Abrüstung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Abrüstung

Sie kamen zu keiner Einigung: Nordkoreas Machthaber Kim Jung Un und US-Präsident Donald Trump beim lezten Gipfeltreffen in Hanoi.
15.03.2019 19:05

Ende der Annäherung mit USA? Nordkorea stellt Atomgespräche infrage

Der zweite Gipfel zwischen den USA und Nordkorea in Hanoi ist überraschend gescheitert. Seitdem wächst die Sorge, die Spannungen im Streit über das nordkoreanische Atomprogramm könnten wieder zunehmen. Jetzt befeuert eine Regierungsvertreterin Pjöngjangs die Befürchtungen.

7e7752801327610a2edf24dd3fbe1990.jpg
16.02.2019 12:03

"Und wir sitzen da" Merkel ruft China zum Abrüsten auf

Die Sorge vor mehr Atomwaffen wächst, weil sich die USA und Russland vom INF-Vertrag verabschieden. Die Kanzlerin schlägt vor, auch mit China über Abrüstung zu verhandeln. Außerdem findet sie es erschreckend, dass die USA europäische Autos offenbar als Bedrohung sähen.

116350039.jpg
03.02.2019 04:12

Streit um Abrüstung Russland und USA sehen INF-Vertragsbruch

Nach der beidseitigen Kündigung des INF-Vertrags geht der Schlagabtausch zwischen Russland und den USA in die nächste Runde. Beide Länder beschuldigen sich gegenseitig, gegen den Vertrag verstoßen zu haben - und kündigen bereits weitere Schritte an. Kommt es zum erneuten Wettrüsten?

01.02.2019 09:57

INF-Vertrag muss ersetzt werden Trump heizt das Wettrüsten nur noch an

Es gibt gute Gründe für die USA, den INF-Vertrag zu kündigen. Doch sie wählen den falschen. So überholt das Abkommen auch sein mag: Es muss ausgebaut oder durch ein neues Vertragswerk ersetzt werden. Denn die Sicherheit Europas steht auf dem Spiel. Ein Kommentar von Markus Lippold