Ägypten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ägypten

Die ägyptische Flagge weht auf dem Tiananmen-Platz in Peking vor dem Mao-Bildnis. Ägyptens Präsident Mohamed Mursi ist derzeit auf einem dreitägigen Besuch in China.

REUTERS/

122241832.jpg
21.07.2019 09:20

British Airways setzt Flüge aus Lufthansa fliegt wieder nach Kairo

Aufgrund von Sicherheitsbedenken setzen die Fluggesellschaften British Airways und Lufthansa ihre Flüge nach Kairo aus. Während die britische Airline die Unterbrechung mindestens sieben Tage aufrechterhalten will, starten Lufthansa-Flüge nun wieder Richtung Ägypten.

RTS20DRL.jpg
20.07.2019 22:28

Wegen Terror-Warnung British Airways streicht alle Flüge nach Kairo

Nachdem das britische Außenministerium eine Reisewarnung für Ägypten verschärft hat, streicht British Airways für eine Woche alle Flüge nach Kairo. Es bestehe Terrorgefahr beim Fliegen, heißt es in London ohne weitere Begründung. Andere Airlines fliegen die Stadt weiterhin an.

754367fc1606a9228fd364ececeaac54.jpg
12.07.2019 01:43

Aus im Viertelfinale Tunesien stoppt Madagaskars Höhenflug

Das Fußball-Märchen von Madagaskar beim Afrika-Cup in Ägypten ist vorbei. Gegen Tunesien verliert das Sensationsteam, die Nummer 108 der Fifa-Weltrangliste, im Viertelfinale. Auch die Algerier stehen nach ihrem Sieg im Elfmeterschießen gegen die favorisierten Ivorer im Halbfinale des Turniers.

"Wenn in einem Team alles funktioniert, lässt es sich nur schwer wieder aufhalten": Die Madagassen feiern nach dem Sieg gegen den Kongo im Achtelfinale.
11.07.2019 09:55

Überflieger im Viertelfinale Madagaskar verzückt beim Afrika-Cup

Den Afrika-Cup gibt es seit 1957. Und bisher war die Fußball-Nationalmannschaft Madagaskars kein einziges Mal dabei. Das ist jetzt in Ägypten anders, und das Team aus einem der ärmsten Länder der Welt steht sensationell im Viertelfinale. Jetzt träumen sie auf der Insel vom Titel.

121268093.jpg
04.07.2019 22:20

Ägypten empört über Auktion Tutanchamun-Büste erzielt Millionenpreis

Ganze 5,3 Millionen Euro bietet ein unbekannter Käufer bei einer Auktion für eine Büste des Pharaos Tutanchamun. Doch das Auktionshaus Christie's provoziert damit wütende Reaktionen aus Kairo. Die angebotene Büste sei vermutlich aus einem Tempelkomplex gestohlen worden, heißt es von dort.