Ägypten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ägypten

230268069.jpg
28.01.2021 09:40

Aberwitziger Handball-Thriller Zwei Dummheiten, ein Drama, viele Tränen

Das WM-Viertelfinale zwischen Dänemark und Ägypten wird zu einem der spektakulärsten, wahnwitzigsten, außergewöhnlichsten Spiele der Handball-Geschichte. Am Ende jubelt der Favorit, weil sich der Außenseiter in der letzten Sekunde durch eine Torheit selbst um die Sensation bringt. Von Michael Wilkening, Kairo

077b239188cfcdfe53a21a7bd1aa7e8d.jpg
28.01.2021 02:44

Frankreich müht sich Spanien beeindruckt bei Handball-WM

Erst zittert sich Dänemark dramatisch gegen Gastgeber Ägypten ins Halbfinale der Handball-Weltmeisterschaft, dann ziehen die anderen Favoriten Spanien, Frankreich und Schweden nach: Beim Kampf um die Medaillen sind die Top-Nationen nun unter sich.

223753902.jpg
27.01.2021 16:30

Notlage in London und andernorts Fehlender Sauerstoff führt zu Corona-Horror

Wer schwer an Covid-19 erkrankt, muss meist künstlich beatmet werden. Dafür wird medizinischer Sauerstoff benötigt. Doch der wird in vielen Krankenhäusern knapp. London und Los Angeles sind betroffen, auch in Ägypten und Brasilien kommt es zu Engpässen mit teils dramatischen Folgen. Von Kevin Schulte

6d8a8ff21c0bff63e067f9ea880a5eef.jpg
25.01.2021 22:02

Verband glaubt an Olympiasieg DHB-Team beendet WM schlecht wie nie

Zeitspiel statt letzter Wurf, dann braucht es Glück: Die deutsche Handball-Nationalmannschaft beendet die Weltmeisterschaft in Ägypten auf angemessene Art und Weise. Das ist allerdings kein Qualitätsmerkmal. Bundestrainer Alfred Gislason findet sehr kritische Worte.

imago0048770155h.jpg
25.01.2021 13:47

Kretzsche analysiert die WM "Das ist kein Hosenscheißer-Handball"

Bescheidenes Ergebnis, aber glänzende Perspektiven. Nach dem vorzeitigen WM-Aus der deutschen Handballer macht sich Stefan Kretzschmar im Gespräch mit ntv.de seine Gedanken über den Auftritt des Teams in Ägypten. Um die Zukunft der Nationalmannschaft aber ist dem ehemaligen Weltklasse-Linksaußen nicht bang.

AP_19212408681785.jpg
25.01.2021 07:30

Tod und Folter statt Demokratie Amnesty zieht bittere Ägypten-Bilanz

Vor zehn Jahren gingen die Menschen in Ägypten für Demokratie und freie Wahlen auf die Straße. Heute ist klar: Der "Arabische Frühling" ist gescheitert. Stattdessen erlebt das Land unter der Militärregierung schlimmste Menschenrechtsverstöße. Aktivisten fordern ein Ende des Wegsehens.

6de2945309ca0d76a94715642f2aebb1.jpg
24.01.2021 20:23

Nach Attacken gegen den Kapitän DHB und Gensheimer werden richtig wütend

Kapitän Uwe Gensheimer weist die teilweise harsche Kritik an seiner Leistung bei der Handball-WM vehement zurück. Er spricht sogar von Missgunst und Neid. Der Linksaußen hatte sein Weltklasse-Potenzial in Ägypten nicht einmal ansatzweise ausgeschöpft. Dafür gab es Kritik aus der Heimat.