Ärzte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ärzte

imago90799620h.jpg
20.04.2019 04:11

Angriff auf Klinik Rebellen töten Ebola-Arzt im Kongo

Trotz wachsenden Widerstands in der Bevölkerung kämpfen ausländische Helfer in der Demokratischen Republik Kongo täglich gegen die fortschreitende Ebola-Epidemie. Ein Arzt bezahlt diesen Einsatz nun mit dem Leben.

imago90824139h.jpg
19.04.2019 19:48

Weltweit leichtester Junge Mikro-Frühchen kann nach Hause

Japanische Mediziner haben das fast Unmögliche geschafft: ein kleiner Junge, der bei seiner Geburt nur 258 Gramm wiegt, überlebt und darf endlich mit seinen Eltern nach Hause. Die Ärzte päppeln ihn mehr als ein halbes Jahr lang auf.

Angelique Kerber fehlt wegen einer "verschleppten Grippe".
17.04.2019 12:20

Ärzte verweigern die Freigabe Kerber fehlt Tennis-Team im Abstiegskampf

Statt mit ihren Tenniskolleginnen im Fed-Cup gegen den Abstieg zu kämpfen, muss Angelique Kerber im Bett bleiben. Ohne die erkrankte Wimbledonsiegerin spielen die Deutschen gegen Lettland. Damit rücken andere in den Fokus. Kerber hofft, dass sie in Ende des Monats wieder angreifen kann.

f6d7fdb39ac66a7865721cb1f1a36cd1.jpg
17.04.2019 12:14

Sterbehilfe mit Medikament Palliativmediziner sieht Probleme bei Ärzten

Sollte ein Schwerkranker ein tödliches Medikament erhalten? In Karlsruhe debattiert das Verfassungsgericht weiter über das Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe. Ein Palliativmediziner schildert, dass es aus seiner Sicht Probleme im Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient geben würde.

imago65490923h.jpg
16.04.2019 09:28

Sterbehilfe in Deutschland "Das Selbstbestimmungsrecht ist verletzt"

Beihilfe zum Suizid ist in Deutschland straffrei. Allerdings wurde im November 2015 vom Bundestag die "geschäftsmäßige" Suizid-Beihilfe verboten. Nun befasst sich das Bundesverfassungsgericht mit dem Verbotsgesetz, weil mehrere Kranke und Sterbehilfevereine dagegen Beschwerde eingelegt haben.

91215191.jpg
12.04.2019 16:26

Masern-Fälle in Deutschland "Impfpflicht bringt auch Probleme mit sich"

Im weltweiten Vergleich steht Deutschland bei der Masern-Impfquote bereits gut da. Doch auch bei uns ist die hochgefährliche Krankheit immer noch nicht ausgerottet. Die Kinder- und Jugendärzte sind deshalb für eine allgemeine Impfpflicht, sehen sie aber auch kritisch. Von Caroline Amme

imago75596731h (1).jpg
03.04.2019 11:49

Behandlungsfehler in Kliniken Bei Hüft- und Knie-OPs passiert am meisten

Wenn OP-Besteck im Bauch des Patienten vergessen wird oder es zu anderen Fehlern bei einer medizinischen Behandlung kommt, kann das schmerzhaft oder sogar tödlich sein. Die Bundesärztekammer veröffentlicht nun die neuesten Zahlen. Doch was können Patienten in solchen Fällen tun? Von Sonja Gurris