Ärzte ohne Grenzen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ärzte ohne Grenzen

252450497.jpg
26.10.2021 20:44

Boot mit Geflüchteten gesunken Vier Kinder im Mittelmeer ertrunken

In der Ägäis verunglückt ein Boot mit fast 30 Menschen an Bord, vier sterben, einer ist unauffindbar. Griechenland wirft der Türkei vor, nicht hart genug gegen Menschenschmuggler vorzugehen. Ein Rettungsschiff von Ärzte ohne Grenzen mit Hunderten Geflüchteten wartet indes auf einen sicheren Hafen.

imago0116207070h.jpg
08.09.2021 18:50

Ein Jahr nach Brand von Moria "Die Leute leben hier wie im Knast"

Vor einem Jahr ging Moria in Flammen auf. Für 12.000 Flüchtlinge, die dort im Elend gelebt hatten, sollte nun alles besser werden. Doch vielen gehe es noch immer schlecht, sagt der Mediziner Augusto Cezar Meneguim, der für Ärzte ohne Grenzen vor Ort hilft.

imago0120653346h.jpg
07.07.2021 18:02

Eigene Vakzinherstellung dauert Delta überrollt fast ungeimpftes Afrika

Die Corona-Infektionen ziehen fast auf der ganzen Welt wieder an. In einigen afrikanischen Staaten haben sich die Zahlen zuletzt verdoppelt. Gleichzeitig wird auf dem Kontinent vergleichsweise wenig geimpft. Das liegt nicht nur daran, dass es dort zu wenig Impfstoff gibt. Von Caroline Amme

Auf der lebensgefährlichen Überfahrt von Tunesien und Libyen nach Europa sind in der ersten Jahreshälfte mehr als 170 Menschen ertrunken.
03.07.2021 16:34

Boot sinkt bei Überfahrt nach EU 43 Menschen vor Tunesien ertrunken

Erneut kostet die gefährliche Mittelmeerroute von Libyen nach Italien Dutzenden Menschen das Leben: Mindestens 43 ertrinken, nachdem ihr Boot vor der tunesischen Küste gesunken ist. In Italien wird derweil ein Schiff der Seenotretter von Ärzte ohne Grenzen blockiert.

bf1c966d9e19f1ced67df00a1e98508a.jpg
10.05.2021 04:09

"Planlos in die Situation" Amtsärzte fordern Auffrischungskonzept

Während viele Bundesbürger noch auf ihre ersten Impfdosen warten, macht sich der Bundesverband der Amtsärzte bereits Sorgen um die Auffrischungsimpfung, die wohl nach einigen Monaten fällig wird. Vorsitzende Teichert wirft der Politik Planlosigkeit vor und fordert, die Impfzentren möglichst lange offen zu halten.

imago0114285490h.jpg
28.02.2021 09:02

Streit um Impfpatente Es wird "immens hoher Gewinn gemacht"

Um selbst Covid-Impfstoff herzustellen, wollen Indien und Südafrika, dass die Patentierung darauf ausgesetzt wird. Ärzte ohne Grenzen unterstützt die Forderung. Ohne schnelle weltweite Impfungen würden immer mehr Mutationen Europa erreichen.

231172401.jpg
07.02.2021 13:13

Impfdosen ungleich verteilt "In Afrika wurden 25 Menschen geimpft"

Der Westen hatte zugesagt, den finanziell ärmeren Ländern der Welt Impfungen gegen das Coronavirus zukommen zu lassen. Der Tropenmediziner Maximilian Gertler von Ärzte ohne Grenzen schildert im Gespräch mit ntv.de, warum die entsprechende Initiative der WHO bisher "ins Leere lief".

Die "Sea-Watch 4" (Archivbild).
20.09.2020 11:27

"Fadenscheinige Begründungen" Sea-Watch 4 liegt in Palermo fest

Das im Hafen von Palermo vor Anker liegende Rettungsschiff Sea-Watch 4 darf nicht auslaufen. Italienische Inspekteure hätten fast einen halben Tag lang nach Beanstandungen gesucht, so der Einsatzleiter. Er wirft den Behörden Verhinderung der Seenotrettung vor.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen