Alexej Nawalny

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Alexej Nawalny

85695131.jpg
28.10.2019 19:58

Vorwurf der Verleumdung Nawalny zu Millionenstrafe verurteilt

Die Stiftung von Alexej Nawalny widmet sich der Aufdeckung von Korruptionsfällen. Als diese ein Unternehmen beschuldigt, krankmachendes Schulessen zu verkaufen, werden die Kremlkritiker wegen des Vorwurfs der Verleumdung angeklagt. Nun steht das Urteil.

AP_19201480570973.jpg
07.09.2019 20:43

Interview zu Wahlen in Russland "Es geht um Macht und sehr viel Geld"

Gegen die Regionalwahlen in Russland an diesem Sonntag regt sich großer Protest. Dabei wurde auch Georgi Alburow festgenommen, ein Vertrauter des Oppositionellen Alexej Nawalny. Im Interview mit n-tv.de erklärt Alburow, wie es zu den Protesten kam und warum die Menschen der Polizeigewalt trotzen.

122711362.jpg
02.08.2019 13:21

Proteste in Moskau Stresstest für das System Putin

Auch an diesem Wochenende fordern Demonstranten in Moskau die Macht heraus. Die neue Protestwelle ist eine Gefahr für den Kreml - und ein Ende der Massenproteste und Inhaftierungen ist nicht in Sicht. Von Denis Trubetskoy, Kiew

122725975.jpg
30.07.2019 21:49

Bis zu 15 Jahre Haft drohen Russland ermittelt wegen "Massenunruhen"

In Moskau werden knapp 1400 Menschen nach einer Großkundgebung festgenommen. Jetzt kündigt die russische Justiz an, wegen "Massenunruhen" zu ermitteln. Das könnte zu Verurteilungen von bis zu 15 Jahren Gefängnis führen. Und das ist nicht das letzte harte Eingreifen gegen die Opposition.

122743574.jpg
29.07.2019 16:07

Kreml-Kritiker zurück in Haft Nawalnys Anwältin spricht von Vergiftung

Der Oppositionspolitiker Nawalny bekommt im Gefängnis plötzlich ein angeschwollenes Gesicht und Hautrötungen. Seine Anwältin spricht von einer Vergiftung. Der Putin-Kritiker sei mit einer unbekannten chemischen Substanz in Kontakt geraten. Diesen Vorwurf erhebt auch seine Ärztin.

AP_19201480570973.jpg
27.07.2019 10:48

Wahlkampf in Moskau Russische Polizei schüchtert Opposition ein

Obwohl sie nicht genehmigt sind, wollen Tausende Russen an Protesten gegen den Ausschluss von dem Kreml unliebsamen Kandidaten für die Kommunalwahl in Moskau teilnehmen. Die Polizei reagiert mit Einschüchterungsversuchen: Am Vorabend durchsucht sie mehrere Wahlkampfbüros und Wohnungen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5