Ankara

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ankara

0d407edb68817dd2267c8595bad7ac58.jpg
09.04.2021 01:56

"SofaGate" zieht Kreise Draghi nennt Erdogan "Diktator"

Ein fehlender dritter Sessel beim jüngsten Besuch von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in Ankara führt zu diplomatischen Spannungen zwischen Italien und der Türkei. Italiens Ministerpräsident Mario Draghi wirft dem türkischen Präsidenten Erdogan vor, von der Leyen gedemütigt zu haben.

490bef3e6a1b82335caf5b151e9c1da7.jpg
06.04.2021 21:08

Von der Leyen in Ankara EU reicht Erdogan die Hand

Nicht nur wegen des Gasstreits im östlichen Mittelmeer herrscht großes Misstrauen zwischen EU und Türkei. Nun reist Kommissionschefin von der Leyen nach Ankara. Sie bietet Präsident Erdogan einen Neustart an. Dabei geht es auch um Flüchtlinge, aber bei weitem nicht nur.

2021-03-19T131709Z_11678322_RC2DEM9Q1X3S_RTRMADP_3_EU-TURKEY.JPG
03.04.2021 10:38

Von der Leyen reist nach Ankara EU lockt Erdogan mit neuem Angebot

Am Dienstag gibt es erstmals seit einem Jahr ein direktes Treffen von EU-Spitzenvertretern mit dem türkischen Präsidenten Erdogan. Im Gepäck haben sie ein umfassendes Angebot für den Neustart der Beziehungen mit dem schwierigen Partner, der in der Migrationspolitik für die EU unverzichtbar ist.

230329845.jpg
14.02.2021 19:12

Ankara schwört Rache PKK soll 13 Türken exekutiert haben

Die Türkei erobert bei einer Offensive gegen die kurdische Arbeiterpartei PKK eine Höhle und stößt dabei auf 13 türkische Leichen. Die Kurden hätten die Entführten hingerichtet, ist sich Ankara sicher und schwört Rache. Die blutige Dynamik des Konflikts scheint kaum zu stoppen.

imago0108260586h.jpg
29.12.2020 18:35

Erdogan begeistert London und Ankara schließen Handelspakt

Buchstäblich auf den allerletzten Metern gelingt Großbritannien ein Brexit-Deal mit der EU. Das öffnet London den Weg für weitere Freihandelsabkommen. Ein Vertrag über mehr als 20 Milliarden Euro zwischen dem Königreich und der Türkei sorgt vor allem in Ankara für Jubelstürme.

imago0104674574h.jpg
09.11.2020 18:24

U-Boote für türkische Marine Griechenland fürchtet "deutsche Waffen"

Als die Bundesregierung die Genehmigungen für den Bau und die Ausfuhr von sechs hochmodernen U-Booten für die Türkei erteilte, war das Verhältnis zwischen Berlin und Ankara noch entspannt. Inzwischen hat sich vieles geändert - und EU-Partner Griechenland fühlt sich von den deutschen Exporten bedroht.

imago0084923792h.jpg
08.11.2020 20:38

Seit 2018 war er Finanzminister Erdogans Schwiegersohn wirft Amt hin

Seit Monaten befindet sich die türkische Lira im freien Fall. Wegen der dramatischen Finanzkrise entlässt Präsident Erdogan den Chef der Zentralbank. Nur einen Tag später tritt auch der Finanzminister des Landes zurück. Der 42-jährige Berat Albayrak ist der Schwiegersohn des Präsidenten.

136846348.jpg
01.11.2020 10:01

Konflikt nach Terroranschlägen Macron kritisiert Haltung der Türkei

Nach den jüngsten Attentaten in Frankreich befinden sich Macron und der türkische Präsident Erdogan weiter auf Konfrontationskurs. Frankreichs Staatschef unterstellt Ankara "kriegerisches" Verhalten gegenüber den Nato-Partnern. Den abgezogenen Botschafter schickt er dennoch zurück in die Türkei.

30984b35974d6bf01f69e799697df7e0.jpg
28.10.2020 12:31

Karikatur wird zu Staatsaffäre Erdogan droht "Charlie Hebdo" mit Klage

"Privat ist er sehr lustig" - so betitelt die französische Satirezeitung "Charlie Hebdo" eine Karikatur des türkischen Präsidenten. Doch lachen kann Erdogan darüber nicht. Er will nicht nur juristisch gegen das Blatt vorgehen, sondern kündigt auch diplomatische Schritte an. In Ankara wird bereits ermittelt.

136715694.jpg
26.10.2020 17:32

Neue Wutrede in Ankara Erdogan sieht überall Faschisten und Nazis

"Die Islam steckt in einer Krise", sagt Frankreichs Präsident nach der Enthauptung eines Lehrers in Paris. Wie zum Beweis von Macrons These antwortet der türkische Präsident mit Beschimpfungen. Nun legt Erdogan noch nach: Europäische Politiker seien Faschisten und Kettenglieder der Nazis.

26.10.2020 14:51

Aufruf zum Boykott Erdogan: Kauft keine französischen Waren

Nach den Aussagen von Frankreichs Präsident Macron zum Islam verschärfen sich die Spannungen zwischen Paris und Ankara. In einer Fernsehansprache rät der türkische Staatschef Erdogan seinen Landsleuten, keine französischen Produkte mehr zu kaufen.

a45ec54a970f8a66fd382eb5909501f0.jpg
24.10.2020 07:12

Türkei stellte kein Visum aus Dresdner Islamist scheiterte mit Ausreise

Der junge Islamist, der in Dresden einen Touristen mit einem Messer umgebracht haben soll, hielt sich nur noch wider Willen in Deutschland auf. Der syrische Gefährder soll mithilfe der deutschen Behörden versucht haben, in die Türkei zu gelangen. Doch Ankara verwehrte dem Mann die Einreise.