Ankara

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ankara

130530911.jpg
01.03.2020 20:57

Angst vor zweitem 2015 Union reagiert nervös auf Grenz-Ansturm

Seitdem Ankara die türkischen Grenzen für Flüchtlinge geöffnet hat, wächst in Deutschland die Angst vor einer neuen Flüchtlingskrise. Während die Grünen bereits eine Kontingentlösung vorschlagen, fordern Unions-Politiker, "ein zweites 2015 darf es nicht geben".

f2fa016185677697227cb7d153cb2ffb.jpg
01.03.2020 11:36

Operation "Frühlingsschild" Türkei startet Militäroffensive in Syrien

Die Türkei macht ihre Drohung wahr und verstärkt ihre militärischen Aktionen gegen die syrischen Regierungstruppen. In der umkämpften Provinz Idlib starten türkische Einheiten die Operation "Frühlingsschild". Ankara reagiert damit auf Luftangriffe der Assad-Armee, bei denen 33 türkische Soldaten getötet wurden.

314464587e69272f6a6f1db50355a2e7.jpg
28.02.2020 14:28

Flucht nach Europa Türkei dementiert Öffnung der Grenze

Im Zuge des Konflikts im syrischen Idlib flüchten Hunderttausende Menschen - auch an die türkische Grenze. Ankara fühlt sich damit zunehmend alleingelassen. Doch Berichte, wonach die Grenzen in Richtung EU für Flüchtlinge geöffnet wurden, dementiert die Regierung.

130055468.jpg
21.02.2020 17:22

Erdogans Streit mit Putin Merkel und Macron planen Idlib-Gipfel

Die militärische Eskalation zwischen Ankara, Damaskus und Truppen aus Moskau in der Rebellenhochburg Idlib ist brandgefährlich. Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron telefonieren mit den Staatschefs der Türkei und Russlands. Ein Gipfel im März soll eine politische Lösung bringen.

RTX7BK88.jpg
18.02.2020 14:50

Erneute Festnahmewelle Türkei fasst 160 angebliche Gülen-Anhänger

Fast 700 Haftbefehle erlässt die Türkei gegen mutmaßliche Anhänger des islamischen Predigers Gülen erlassen. Unter ihnen sind Soldaten, Polizisten und Justizbeamte. Trotz massiver Kritik der EU und von Menschenrechtlern verschärft Ankara so erneut sein Vorgehen.

AP_20042457118001.jpg
11.02.2020 22:44

Erdogan droht Damaskus Syrischer Hubschrauber über Idlib getroffen

Der Streit zwischen Damaskus und der Türkei eskaliert weiter. Laut unbestätigten Berichten schießt Ankara einen syrischen Armeehubschrauber ab. Derweil rücken Truppen des syrischen Machthabers Assad weiter vor und nehmen eine strategisch wichtige Autobahn ein.

129602514.jpg
10.02.2020 19:18

Erdogan schlägt zurück 100 syrische Soldaten "neutralisiert"

In der syrischen Rebellenhochburg Idlib eskaliert die Gewalt: Nach dem Tod von fünf türkischen Soldaten meldet die Regierung in Ankara einen Racheschlag gegen die syrische Armee. Präsident Erdogan sieht nicht nur die Türkei durch Assads Truppen unter Beschuss.