Argentinien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Argentinien

Thema: Argentinien

n-tv.de / stepmap.de

c67a394145f39550cd3918a4dbb97182.jpg
14.10.2020 13:33

Messi feuert wilde Tirade ab "Was ist dein Problem, Glatzkopf?"

Das Spiel gegen Bolivien ist mühsam, doch am Ende steht ein knapper Sieg: Eigentlich können Argentiniens Fußballer schnell einen Haken hinter das Quali-Duell machen, doch Lionel Messi hat nach Abpfiff noch reichlich Redebedarf und liefert sich einen wilden Disput.

e4fed22807d884f92c6fdfb2bddfe43e.jpg
14.10.2020 07:42

"Pfeil und Bogen" der Selecao Neymars wilde Jagd verzaubert Brasilien

Dass Peru gegen Brasilien zweimal in Führung geht, interessiert Neymar nicht. Unbeirrt führt der Superstar die Selecao zum zweiten Sieg in den südamerikanischen Eliminatorias. In bester Form präsentiert sich auch Lionel Messi, obwohl er in ungewohnter Höhe spielen muss.

stepmap-karte-argentinien-1580751.jpg

(Foto: n-tv.de / stepmap.de)

imago0048657017h.jpg
09.10.2020 09:44

Schwartzman fordert Nadal heraus Kleiner Tennis-Star mit deutschen Vorfahren

Im besten Spiel der diesjährigen French Open schlägt Diego Schwartzman den Österreicher Dominic Thiem. Der spektakuläre Sieg des Argentiniers überrascht auch deshalb, weil er gerade einmal 1,67 Meter groß ist. Wer ist der Mann, der heute das größte Match seiner Karriere spielt? Von Jakob Schreiber

6a92f78cf5f683e1fb11cf8604c9b869.jpg
06.10.2020 22:45

Aus nach Marathonmatch Thiem scheitert bei French Open

Die US-Open konnte er für sich entscheiden, bei den French Open ist für Dominic Thiem im Viertelfinale Schluss. In einem hochklassigen Marathonmatch unterliegt der Österreicher dem Argentinier Diego Schwartzman.

d286507146a20521432210699423a663.jpg
15.09.2020 20:10

US-Magazin hat nachgerechnet Messi ist der zweite Fußball-Milliardär

Einen Titel gewinnt Lionel Messi in der abgelaufenen Saison nicht, mit seinem Verein hat er eine Menge Ärger, aber finanziell läuft es bestens für den Argentinier: Kein Fußballer verdient mehr, das viele Geld ermöglicht ihm die Mitgliedschaft in einem höchst exklusiven Klub.

2020-04-02T114134Z_346890814_RC2BWF9YUQ65_RTRMADP_3_HEALTH-CORONAVIRUS-SPAIN.JPG
07.09.2020 09:38

Hilfe kam zu spät Professorin stirbt in Zoom-Call mit Studenten

Paola De Simone gilt als leidenschaftliche Lehrende. In der Corona-Krise unterrichtet sie ihre Studentinnen und Studenten von der Universität in Buenos Aires online weiter. Auch, als sie selbst schon deutliche Krankheitssymptome hat. Schließlich bricht sie mitten in einer Online-Lektion zusammen.

imago0024183231h.jpg
02.09.2020 13:23

In Barcelona gelandet Messis Vater mischt im Transfer-Zoff mit

Lionel Messi bekommt im Zwist mit dem FC Barcelona Rückendeckung: Sein Vater Jorge Messi ist nach Katalonien gereist, um sich mit dem Klub-Präsidenten zu treffen. Es geht um die Frage, ob der Argentinier noch Arbeitnehmer ist. Und um 700 Millionen Euro.

860e5e6e30e7e6bc4b810ea5d6fa4c03.jpg
31.08.2020 17:50

750 Millionen Euro aufgerufen Messi streikt sich zum Mega-Deal mit City

Lionel Messi will weg aus Barcelona, darf bislang aber nicht. Die juristischen Streitigkeiten halten an, er untermauert dies mit einem Boykott. Derweil basteln die Bosse von Manchester City bereits an der Zukunft des Argentiniers. Und wollen sich das offenbar richtig viel kosten lassen.

imago0047840825h.jpg
30.08.2020 13:50

"Er zieht in den Krieg" Messi verweigert das Training in Barcelona

Die Trennung zwischen Lionel Messi und dem FC Barcelona wird hässlich. Der Argentinier erscheint nicht zum Corona-Test, stattdessen diskutieren die Anwälte. Offen ist, wohin es den 33-Jährigen ziehen könnte. Und, ob es schmutzig wird wie einst bei Diego Maradona.

imago0002788622h.jpg
26.08.2020 12:02

Pressestimmen zum Messi-Beben "Das ist schlimmer als jedes 2:8"

Es könnte wirklich passieren: Lionel Messi will "seinen" FC Barcelona verlassen. Per Fax hat der Argentinier gekündigt, es könnte ein schmutziger Scheidungskrieg folgen. An dessen Ende die spektakulärste Transfergeschichte seit vielen Jahren stehen könnte. Ein Drama ist alles schon jetzt.