Automarkt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Automarkt

Thema: Automarkt

picture alliance / dpa

imago0101480766h.jpg
24.04.2021 08:46

System drosselt auf 180 km/h Renault plant Tempolimit bei Neuwagen

Die Höchstgeschwindigkeit neuer Renault-Modelle soll künftig reguliert werden. Um Unfällen vorzubeugen, ist für den Fahrer dann bei 180 km/h Schluss. Ein anderer Hersteller setzt bereits auf ein solches System. Beim Thema E-Mobilität geben die Franzosen sich derweil äußerst ehrgeizig.

imago0116860334h.jpg
21.04.2021 16:13

Chipmangel bei Autobauer Peugeot muss analoge Tachos einbauen

Eigentlich werden Autos immer digitaler, doch der Mangel an Halbleiterchips sorgt in der Autoindustrie für Produktionsengpässe. Bei einem Peugeot-Modell wird nun beim Tacho wieder auf die analoge Variante gesetzt. Andere Autobauer stoppen ihre Produktion gar komplett.

238838319.jpg
18.04.2021 12:36

E-Automarkt soll kräftig wachsen VW setzt zur Aufholjagd in China an

Der boomende E-Automarkt wird in China momentan noch von Tesla und chinesischen Autobauern dominiert. Volkswagen will das ändern und investiert in den nächsten vier Jahren allein 15 Milliarden Euro in E-Mobilität. Doch der aktuelle Chipmangel bremst die Produktion und schafft Unsicherheit.

Die chinesische Regierung hat die Auto-Verkäufe nach dem Corona-Einbruch mit Förderungen wieder angekurbelt.
08.04.2021 13:11

Nach Corona-Einbruch Chinas Automarkt wächst um fast 70 Prozent

Im März ist der Autoabsatz an die Händler in China erneut kräftig gestiegen, wie der Herstellerverband CAAM mitteilt. Für Volkswagen, Daimler und BMW ist das eine gute Nachricht. Die Volksrepublik ist der mit Abstand wichtigste Einzelmarkt für die deutschen Autobauer.

d493b953cb50ec91fec5d5b8c50aac7c.jpg
07.04.2021 16:50

Weniger Neuzulassungen Automarkt schrumpft im ersten Quartal

Die Corona-Pandemie macht dem deutschen Automarkt weiter zu schaffen. Geschlossene Zulassungsstellen, neuerliche Verschärfungen und ein Mangel an Computerchips führen dazu, dass die Neuzulassungen im ersten Quartal erneut sinken. Auch eine Erholung im März kann daran nichts ändern.

227865822.jpg
02.04.2021 14:55

Nachfrage und Konjunkturpaket US-Automarkt legt deutlich zu

Der US-Markt wird für Autobauer wieder lukrativ. Mit der fortschreitenden Überwindung der Pandemie kehren die Käufer zu den Händlern zurück. Hersteller melden teils zweistellige Zuwachsraten. Eine Wolke am Himmel ist die sich verschärfende Chipkrise.

imago0100918175h.jpg
03.03.2021 16:51

Pkw-Markt setzt Talfahrt Lockdown sperrt Auto-Käufer aus

Der deutsche Automarkt leidet weiter unter den geschlossenen Autohäusern. Erneut werden deutlich weniger Pkw zugelassen als vor einem Jahr. Allerdings steigt der Anteil der E-Autos. Zudem hat fast jeder neunte Neuwagen inzwischen einen Hybrid-Antrieb.

6f9a27b4a61abed16cd765c6ad003b22.jpg
26.02.2021 11:49

Zurück zu regulärer Arbeitszeit Daimler zahlt nun doch Erfolgsprämie

Um die Folgen der Corona-Krise für Daimler abzumildern, verständigen sich Betriebsrat und Geschäftsführung im Sommer 2020 auf verkürzte Arbeitszeiten und den Wegfall der regulären Erfolgsbeteiligung. Nun nimmt das Unternehmen die Regelung zurück. Der Geschäftsverlauf sei unerwartet gut gewesen.

imago0105514325h.jpg
19.01.2021 12:27

Neuzulassungen brechen ein Europäischer Automarkt erlebt Horror-Jahr

Teure Anschaffungen stellen Verbraucher während der Pandemie oft hintan. Das spüren auch die Autohersteller. In Europa gehen die Neuzulassungen 2020 um fast ein Viertel zurück. Doch es gibt auch Anzeichen einer Erholung - ein deutscher Hersteller setzt im Dezember sogar mehr Autos ab als vor der Krise.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.