Baden-Württemberg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Baden-Württemberg

spargel1.jpg
17.05.2019 19:14

Der Steiner und der Spargel Wer hat Angst vor Sauce Hollandaise?

Seit Mitte April gibt es Spargel. Bis "Spargelsilvester" am 24. Juni ist also noch genug Zeit, die gesunden Stängel zu genießen. Ja, das kann eine schlanke Angelegenheit sein mit dem Spargel, muss aber nicht. Wenn man Lust auf mehr hat, wie unser Spitzenkoch Matthias Steiner, dann gehört eine feine Sauce Hollandaise einfach dazu.

imago78346854h.jpg
16.05.2019 19:59

Rätselhafte Prüfungsfrage? 130 Schulen schreiben Abiturklausur neu

Während die Schüler nach einer Abiturpanne in Baden-Württemberg ihre Noten noch nicht kennen, betont das Ministerium in Stuttgart schon mal, man selbst habe alles richtig gemacht. Schüler von 130 Gymnasien dürfen ihre Abiturprüfung im Fach Gemeinschaftskunde wiederholen. Wann? Sofort.

119555531.jpg
15.05.2019 13:55

Klage vor Verwaltungsgericht Anwalt will IS-Waisen zu Großeltern holen

Wegen der schlechten Zustände in einem Flüchtlingslager möchte ein Rechtsanwalt zwei Mädchen einer verstorbenen deutschen IS-Kämpferin zu ihren Großeltern nach Baden-Württemberg schicken. Vor dem Verwaltungsgericht will der Jurist die Bundesregierung nun zwingen, die Kinder aus Syrien zu holen.

120078378.jpg
13.05.2019 16:32

Missbrauch in 108 Fällen Maria H. sagt umfassend vor Gericht aus

Es geht um Kindesentführung und schweren Missbrauch: Im Prozess um die lange verschwundene Maria H. sagt sie als Zeugin gegen den Mann aus, der sie als 13-Jährige missbrauchte. Sie wolle das Geschehene mit ihrer Aussage aufarbeiten und abschließen, erklärt sie.

119886750.jpg
08.05.2019 07:16

Prozess in Freiburg Maria H. lebte in der Welt ihres Entführers

Maria H. gilt fünf Jahre lang als vermisst. Offenbar geht sie freiwillig mit einem deutlich älteren Mann mit. Im vergangenen August kommt Maria zurück, der Mann, mit dem sie zuletzt in Italien lebte, steht nun vor Gericht. Er hatte Maria offenbar manipuliert, isoliert und missbraucht. Von Solveig Bach

110234538.jpg
06.05.2019 17:28

Anklage wegen Vergewaltigung Pflegerin soll Senioren missbraucht haben

Sie soll die Hilflosigkeit ihrer Opfer ausgenutzt haben, um sich an ihnen zu vergehen: Das Landgericht Ulm wirft einer Altenpflegerin vor, mehrere demenzkranke Patienten vergewaltigt zu haben. Bislang schweigt die 47-Jährige. Ihre Taten könnten jedoch mit Fotos und Videos nachgewiesen werden.

Christopher Street Day in Freiburg: wo die Welten verschmelzen
28.04.2019 20:07

Freiburger Booking Fonds Das Nachtleben stirbt. Aber Rettung ist nah

Weil sich mit Musik abseits des Mainstreams selten Geld verdienen lässt, verschwinden kulturelle Freiräume nach und nach, die Städte veröden zusehends. Ein Freiburger Kollektiv geht neue Wege und will zwischen Subkultur und Politik vermitteln. Von Julian Vetten, Freiburg