Baubranche

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Baubranche

Thema 2 Bild.jpg
15.07.2019 18:00

Angespannter Wohnungsmarkt Entlastung in Sicht?

Eine günstige Wohnung zu finden, ist vor allem in Großstädten nahezu unmöglich. Hohe Mieten verdrängen schlechter Verdienende aus den Stadtzentren oder sorgen immer häufiger für Überschuldung. Wie schlimm ist die Lage auf dem aktuellen Wohnungsmarkt wirklich und wie kann er entlastet werden?

15.07.2019 14:54

Rückgang trotz Wohnungsnot Ämter genehmigen weniger Wohnungsbau

Erklärtes Ziel von Politik und Wirtschaft ist es, den Wohnungsbau in Deutschland anzukurbeln. Doch die Zahl der Baugenehmigungen sinkt immer weiter. Dennoch liegt - anders als die Immobilienbranche behauptet - die Hauptverantwortung für die Wohnungsnot bei der Bürokratie.

imago71350825h.jpg
24.06.2019 19:15

Ein bisschen planschen Swimmingpools für kleine und große Gärten

Badesachen für die ganze Familie packen, ins Freibad fahren und sich mit Hunderten Menschen im Wasser drängen - diese Vorstellung ist bedingt schön. Ein Pool im Garten - das wäre eine traumhafte Alternative. Welche Voraussetzungen braucht man dafür eigentlich?

imago87597561h.jpg
17.06.2019 08:02

Wieder was gelernt Das Dübel-Problem am Hauptstadtflughafen

Flughafenchef Lütke Daldrup ist optimistisch, dass der Hauptstadtflughafen BER im Herbst 2020 nach vielen Jahren endlich ans Netz gehen kann. Doch ganz kleine, scheinbar unwichtige Bauteilen könnten die Inbetriebnahme möglicherweise noch torpedieren.

Die Straße des Kolumnisten ist gerade nur eingeschränkt befahrbar.
15.06.2019 16:44

Aus der Schmoll-Ecke So wird man zum Wutbürger

Eine Baustelle neben der anderen. Unser Kolumnist fragt: Reitet irgendein Beamter auf seinem Amtsschimmel vorbei, um einzuschätzen, ob die vielen Absperrungen noch zumutbar sind? Irgendwo muss der Mensch ja parken. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

imago91124259h.jpg
29.05.2019 13:42

Bund verfehlt Zielsetzung Bauboom kann Wohnungsnot nicht bremsen

Den hohen Bedarf an Wohnungen kann der Bund trotz des Baubooms nicht decken. Es mangelt vor allem in Städten an den nötigen Flächen. "Es fehlt an allen Ecken und Enden", kritisieren Verbände der Immobilienbranche. Doch es gibt auch Grund zur Hoffnung.

117962464.jpg
25.04.2019 17:16

FDP-Fraktionsvize Theurer "Enteignungen führen zu Planwirtschaft"

Die FDP sehe durchaus, dass der Wohnungsmangel in Ballungsräumen ein Problem darstelle, sagt Fraktionsvize Michael Theurer. Im Interview mit n-tv.de betont er, dass die Ursache dessen "aber nicht das Privateigentum an den Wohnungen, sondern der Mangel an Wohnungen" sei.

119500009.jpg
25.04.2019 10:29

Wohnungsnot in den Großstädten Zahl der Baugenehmigungen sinkt

Bei der Entwicklung der Mietpreise in deutschen Innenstädten zeichnet sich keine Entspannung ab: Die Zahl der Baugenehmigungen im Markt für Wohngebäude geht zu Jahresbeginn teils deutlich zurück. Einen Anstieg verzeichnet die amtliche Statistik lediglich bei Einfamilienhäusern.

500ea0bd762cfd4c76ae1c3b246b6911.jpg
24.04.2019 10:09

"Wirtschaft verliert an Kraft" Ifo-Index deutet nach unten

Die Stimmung in Deutschlands Unternehmen trübt sich zum Start ins zweite Quartal leicht ein. Im April sinkt der Geschäftsklimaindex des Münchner Ifo-Instituts auf 99,2 Punkte und entwickelt sich damit schlechter als erwartet.