Baubranche

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Baubranche

289480481.jpg
27.06.2022 16:32

250.000 Fachkräfte fehlen Kunden warten rund elf Wochen auf Handwerker

Lieferengpässe, Preissteigerungen und Personalmangel machen der Handwerksbranche schwer zu schaffen. Darunter leidet auch die Kundschaft: Elf Wochen beträgt die durchschnittliche Wartezeit für Handwerker, auf dem Bau sind es vier Monate. "Das sind Rekordwerte", warnt der Handwerksverband.

288789467.jpg
10.06.2022 11:51

Erste Projekte unrentabel IFO: Noch nie fehlte so viel Material auf dem Bau

Die Folgen des Ukraine-Krieges machen sich auch auf deutschen Baustellen bemerkbar: Der Materialmangel ist so groß wie nie zuvor. Hohe Energiekosten und knappe Rohstoffe treiben zudem die Werkstoffpreise in die Höhe, weshalb es vor allem im Wohnungsbau vermehrt zu Auftragsstornierungen kommt.

279087958.jpg
18.04.2022 10:51

Mangel wegen Ukraine-Krieges Wohnungsbau könnte massiv einbrechen

Der Krieg in der Ukraine und die Corona-Pandemie stellen die Baubranche vor ein enormes Problem: Die Auftragsbücher sind zwar voll, es mangelt jedoch an Rohstoffen. Neben Verzögerungen auf vielen Baustellen droht auch eine sehr viel schwerwiegendere Folge: ein Abwürgen der Baukonjunktur.

280108147.jpg
26.03.2022 08:04

Männer kämpfen in der Heimat Polen fehlen ukrainische Bauarbeiter

Männer verlassen ihre Jobs in Polen und gehen zum Kämpfen in die Ukraine - das stellt viele Unternehmen vor große Probleme. Auch ohne die jüngsten Folgen des russischen Angriffskriegs war der Fachkräftemangel bereits hoch. Momentan wagt niemand einen Blick in die Zukunft.

20220324-LLA-Preistraeger-16zu9.jpg
24.03.2022 05:57

Wohnen, Haus und Garten Life & Living Award 2022 verliehen

Die heimischen vier Wände sind für viele Rückzugsort und Lebensmittelpunkt. Doch welchen Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Wohnen, Haus und Garten vertrauen die Verbraucher? Deutschlands beliebteste Anbieter wurden jetzt ausgezeichnet.

imago0075076645h.jpg
10.02.2022 21:01

Für bis zu 2 Milliarden Euro Käufer für Toi Toi & Dixi gesucht

Das Geschäft mit mobilen Toilettenhäuschen brummt. Festivals sind als Einsatzort in der Pandemie zwar weggefallen. Dafür läuft es in der Baubranche. Angesichts einer rasant gestiegenen Bewertung, hofft die Beteiligungsfirma Apax ihren Einsatz von vor drei Jahren verdoppeln zu können.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen