Bayer 04 Leverkusen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bayer 04 Leverkusen

imago40385234h.jpg
18.05.2019 17:22

Hoffenheim verpasst Europa Alarios Dreierpack erfüllt Bayers CL-Traum

Traum vollendet: Bayer 04 Leverkusen feiert am 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga den Einzug in die Champions League. Hoffenheim dagegen verpasst den Einzug in die Europa League. Dort vertritt ein Dreiergespann - angeführt von Borussia Mönchengladbach - die deutschen Farben.

imago40348459h.jpg
18.05.2019 08:02

Finale Szenarien der Bundesliga Sechs wollen, vier dürfen noch nach Europa

So spannend ist der Kampf um Europa in der Fußball-Bundesliga selten. Mit Mönchengladbach, Leverkusen und Frankfurt hoffen drei Teams auf den letzten verbliebenen Platz in der Champions League. Für Eintracht Frankfurt könnte es nach einer berauschenden Europaliga-Saison ein bitteres Ende geben.

Emma, euphorisiert.
17.05.2019 09:30

So läuft der letzte Spieltag Der BVB triumphiert über den FC Bayern

In einem dramatischen Endspurt siegt Frankfurt beim FC Bayern und verhilft Dortmund zur deutschen Fußballmeisterschaft. Wirklich? Ausgeschlossen ist das nicht. Zumindest ist es am letzten Spieltag der Bundesliga spannend wie lange nicht mehr. Von D. Bedürftig, T. Erdenberger, S. Giannakoulis und A. Rau

imago40196221h.jpg
12.05.2019 14:46

"Collinas Erben" klären auf Der Video-Assistent vertagt die Meisterfrage

Weil sich Robert Lewandowski laut Video-Assistent mit der Fußspitze im Abseits befindet, bleibt der FC Bayern torlos, und deshalb entscheidet sich die Meisterschaft erst in einer Woche. In Leverkusen ist der Schiedsrichter derweil froh über die Hilfe seines Video-Assistenten. Von Alex Feuerherdt

imago40275163h.jpg
11.05.2019 17:29

Frankfurt kann nachlegen Bayer stockt, Bremen hofft, Hertha furios

Im direkten Duell um Europa kassiert die TSG Hoffenheim einen Rückschlag, Werder Bremen schöpft dagegen neue Hoffnung. Bayer Leverkusen lässt auf dem Weg in die Champions League wichtige Zähler liegen, gegen Schalke reicht es trotz großer Überlegenheit nur zu einem Remis.

Trägt die Hoffnung: Ralf Rangnick, RB Leipzig.
06.05.2019 11:32

Die Lehren des 32. Spieltags Nur RB Leipzig kann jetzt noch helfen

Nur der Teufel kann den Titelkampf in der Fußball-Bundesliga noch einmal spannend machen. Oder halt RB Leipzig. Das Team von Ralf Rangnick trägt nach diesem 32. Spieltag die Hoffnung all jener, die erklärte Gegner der bayrischen Meisterschafts-Monotonie sind. Von Tobias Nordmann und Stefan Giannakoulis

Wild entschlossen: Luca Jovic und die Frankfurter Eintracht.
04.05.2019 09:59

Die Eintracht und ihre Jäger Europapokal-Rennen geht in den Endspurt

Sechs Mannschaften kämpfen in der Fußball-Bundesliga um noch vier zu vergebende internationale Startplätze. Den gejagten Frankfurtern auf Champions-League-Rang vier droht auf der Zielgeraden die Luft auszugehen, dahinter geht es eng zu. Vieles ist möglich, eine seriöse Prognose schwierig.

Der Trainer und sein Chef: Niko Kovac und Karl-Heinz Rummenigge.
03.05.2019 13:29

So läuft der 32. Spieltag Kovac blendet Mobbing beim FC Bayern aus

Beim FC Bayern "herrscht Druck", sagt Karl-Heinz Rummenigge. Der Vorstandsvorsitzende weigert sich, Trainer Niko Kovac zu versprechen, dass er bleiben darf. Beim BVB wittern sie vor dem 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga ihre Chance im Titelkampf. Von Stefan Giannakoulis

119682790.jpg
26.04.2019 22:23

Erste Niederlage für Schmidt Leverkusen demontiert Augsburg

Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss sich im Kampf um den Klassenerhalt weiter gedulden. Nach zuletzt zwei Siegen in Folge verliert das Team unter dem neuen Trainer Martin Schmidt gegen die Werkself aus Leverkusen. Die wiederum klettert in der Tabelle auf einen Europapokal-Platz.

Was ist denn da auf Schalke los, fragt sich womöglich auch BVB-Stürmer Paco Alcácer.
26.04.2019 16:21

So läuft der 31. Spieltag BVB sorgt sich um mysteriöse Schalker

Huub Stevens referiert über Probleme des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 und gibt sich vor dem Revierderby in Dortmund äußerst geheimnisvoll. Der BVB hat Mitleid mit dem Erzrivalen und teilt seinerseits gegen die Bayern aus. Deren Trainer will glatt den Fußball abschaffen. Von Till Erdenberger & Anja Rau

0b0a32c3162fec7b8ed490b0c4f3c107.jpg
20.04.2019 17:32

Mainz und Leverkusen jubeln FC Bayern knackt Werder, Stuttgart implodiert

In Überzahl kämpft sich Tabellenführer FC Bayern gegen Werder Bremen am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga zum knappen Heimsieg und setzt damit den BVB unter Druck. Stuttgart erlebt im Abstiegsfinale ein Augsburg-Debakel mit sechs Gegentoren. Mainz rettet sich endgültig, Leverkusen strebt nach Europa.

Kennt sich bestens mit dem FC Bayern aus: Claudio Pizarro (l.), hier 2008 beim bisher letzten Werder-Sieg in München.
20.04.2019 09:18

So läuft der 30. Spieltag Pizarro droht FC Bayern, S04 hat Finalangst

Fünf Spieltage vor Saisonende wird's brenzlig in der Bundesliga - oben wie unten. In Schwaben sind Fußball-Ästhetiker fehl am Platz, Schalke irrlichtert weiter. Der BVB beult Dellen aus und jagt ganz nebenbei den FC Bayern. Helfen soll dabei ein Senior von der Weser. Von Christoph Rieke und Christoph Wolf

Natürlich war alles ganz anders: Mats Hummels ist mit der Elfmeterentscheidung gegen sich nicht einverstanden.
15.04.2019 09:36

"Collinas Erben" staunen Hummels hadert mit der Hand-Regel

Obwohl kein Gegner in der Nähe ist, unterläuft Mats Hummels ein Handspiel im Strafraum - weil ein Mitspieler ihn überrascht. Den Augsburgern bleibt ein Handelfmeter erspart, aber sie bekommen auch keinen Strafstoß zugesprochen, obwohl es dafür gute Gründe gab. Von Alex Feuerherdt