Berlinale

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Berlinale

48786262.jpg
11.02.2019 16:57

Film über Serienmörder Die ganze Geschichte von Fritz Honka

Bei der Berlinale feiert der Film "Der Goldene Handschuh" Premiere. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Mörder und Totschläger Fritz Honka. Doch wer war der Mann, der in den 1970er-Jahren auf St. Pauli vier Frauen umbrachte? Von Nicole Ankelmann

Seehofer.jpg
21.09.2018 13:29

"Wir sind entsetzt" Künstler fordern Seehofers Rücktritt

In einem offenen Brief von 290 Kulturschaffenden heißt es, Seehofer "sabotiere die Arbeitsfähigkeit der Bundesregierung" und schade dem "internationalen Ansehen des Landes". Unter den Unterzeichnern: Berlinale-Chef Kosslick und Enthüllungsjournalist Wallraff.

15.02.2014 19:52

Breaking News Goldener Bär geht nach China

Der Krimi "Bai Ri Yan Huo" (Schwarze Kohle, dünnes Eis) von Yinan Diao wird mit dem Goldenen Bären der 64. Berlinale ausgezeichnet. Der deutsche Wettbewerbsbeitrag "Kreuzweg" erhält den Silbernen Bären für das beste Drehbuch.

Chéreau auf der Berlinale 2001 - wo er den Goldenen Bären für "Intimacy" gewann.
08.10.2013 06:42

"Ein Meister ist verstummt" Patrice Chéreau ist tot

Mit "Die Bartholomäusnacht" schuf er großes Historienkino, mit "Intimacy" sorgte er auf der Berlinale für Aufsehen. Doch die Wurzeln von Patrice Chéreau lagen in Theater und Oper - seine Inszenierungen sind legendär. Nun trauert Frankreich um seinen großen Künstler.

Chopra gewann zahlreiche Preise
21.10.2012 18:37

Bollywoods Top-Filmemacher Yash Chopra ist tot

Der indische Produzent und Regisseur Yash Chopra ist einer der ganz Großen im Filmgeschäft seines Heimatlandes. Nun stirbt der 80-Jährige, der vor sechs Jahren in der Berlinale-Jury saß, am Denguefieber.

Ein paar Stühle blieben leer: Wulff lobt das deutsche Kino.
12.02.2012 22:49

Kleine Runde beim Berlinale-Empfang Filmszene lässt Wulff im Stich

Zum Berlinale-Empfang im Schloss Bellevue kommen nur rund 100 Schauspieler, Regisseure und andere aus der Filmbranche. Geladen waren 250, gerechnet wurde mit 150 Gästen. Berichten zufolge hatten viele Prominente "unaufschiebbare andere Termine" für eine Absage geltend gemacht.

Panahi muss für sechs Jahre ins Gefängnis.
16.10.2011 17:42

Irans Angst vor dem Filmemacher Panahi muss ins Gefängnis

Eigentlich sollte Regisseur Panahi bei der Berlinale in der Jury sitzen. Doch es kommt anders. Der Iran verurteilt ihn wegen "Verstößen gegen die nationale Sicherheit". Nun bestätigt ein Berufungsgericht dieses harsche Urteil.

Heimweh nach dem alten Westberlin: Der Ku'damm war jahrelang totgesagt.
04.02.2011 12:39

Rolf Eden und G.I.-Musik Gibt es Berliner Westalgie?

Rolf Eden auf der Berlinale. Der Kurfürstendamm feiert seinen 125. Geburtstag mit viel Tamtam. Das Europa-Center findet sich selbst "super cool". Westalgie, ick hör dir trapsen, würde der Berliner sagen. Gibt es in Berlin eine Gegenbewegung zur Ostalgie?

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8