Berlinale

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Berlinale

Seehofer.jpg
21.09.2018 13:29

"Wir sind entsetzt" Künstler fordern Seehofers Rücktritt

In einem offenen Brief von 290 Kulturschaffenden heißt es, Seehofer "sabotiere die Arbeitsfähigkeit der Bundesregierung" und schade dem "internationalen Ansehen des Landes". Unter den Unterzeichnern: Berlinale-Chef Kosslick und Enthüllungsjournalist Wallraff.

08.05.2018 16:01

Eine Ode an die Vierbeiner Wes Anderson kommt auf den Hund

Magische Nostalgie könnte man den Stil nennen, den Wes Anderson kreiert hat. Ihm bleibt er bei seinem neuen Werk "Isle of Dogs" treu, der Hunde-Freunde wie Japan-Fans gleichermaßen begeistern dürfte. Auch wenn er um Klischees nicht herumkommt. Von Markus Lippold

Adina Pintilies Film "Touch Me Not" spaltet die Geister.
22.02.2018 21:50

Skandalfilm "Touch Me Not" Wie viel Sex verträgt die Berlinale?

"Wilde und sperrige Filme" vermisst Tom Tykwer noch im Vorfeld der Berlinale. "Touch Me Not" dürfte diese Anforderung ohne Frage erfüllen. Für viele Zuschauer überschreitet er jedoch Schamgrenzen. Sie verlassen vorzeitig den Kinosaal – der Rest applaudiert am Ende.

a2a75bd593f10ea987a9548686c4a05a.jpg
20.02.2018 19:20

Kühler Berlinale-Auftritt Liebe Lena, ...

... was war da los auf dem roten Teppich vor dem Berlinale-Palast? Muss man sich Sorgen machen? n-tv.de findet schon. Also, nicht alle, aber eine zumindest. Deswegen hier ein offener, kleinkarierter Brief an die sonst so schöne, schlaue Lena Meyer-Landrut.

Rubin (Meret Becker) und Karow (Mark Waschke) stochern im Meta-Dickicht.
17.02.2018 14:20

Grandioser Berlinale-"Tatort" "Meta" ist ein Film im Film im Film

Der Deutschen liebste Krimiserie hat mit Kunst normalerweise wenig zu tun. Das ist in der Regel auch ganz gut so, Kunst kommt schließlich von Können. Der neueste Fall aus Berlin wagt dennoch den "Inception"-Spagat - und überzeugt auf ganzer Linie. Von Julian Vetten