Betriebssysteme

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Betriebssysteme

iOS 14 3.JPG
15.01.2021 13:19

Neue Funktionen fürs iPhone Was bringt iOS 14.3?

Ab sofort steht iOS 14.3 zur Installation bereit. Das Update bringt nicht nur Fehlerkorrekturen und Verbesserungen, sondern auch einige neue Funktionen. Nutzen können sie allerdings nicht alle iPhone-Besitzer.

223421118.jpg
08.01.2021 13:08

Millionen unsichere Geräte aktiv Wer noch Windows 7 nutzt, riskiert viel

In Deutschland laufen Millionen PCs mit veralteten Betriebssystemen. Vor allem Windows 7 erfreut sich nach Jahren noch immer großer Beliebtheit. Die klaffenden Sicherheitslücken bieten jedoch Einfallstore für Cyberkriminelle. Trotzdem haben selbst Behörden den Umstieg noch nicht vollends geschafft.

128404933.jpg
14.01.2020 08:18

Microsoft stellt Support ein Windows 7 wird zur "tickenden Zeitbombe"

Fast ein Drittel der Computer hierzulande muss ab heute ohne die schützende Hand Microsofts zurechtkommen. Der Softwareriese stellt den Support für das beliebte Betriebssystem Windows 7 ein. Viele Privatanwender und vor allem Unternehmen könnten bald Opfer von Sicherheitslücken werden.

RTS24OID (1).jpg
25.06.2019 14:58

"400-Milliarden-Dollar-Versagen" Bill Gates verrät seinen größten Fehler

Microsoft ist das wertvollste börsennotierte Unternehmen der Welt, sein Gründer einer der reichsten Menschen des Planeten. Bill Gates dürfte mehr als zufrieden sein. Doch eine Sache nagt an dem Tech-Genie, die er nun als einen der "größten Fehler aller Zeiten" bezeichnet. Von Hedviga Nyarsik

47202693.jpg
01.08.2014 07:19

Apple-Marktanteil sinkt Googles Android steuert auf Monopol zu

Schier unaufhaltsam scheint der weltweite Siegeszug des Betriebssystems Android: Laut einer Studie verwendet die überwiegende Mehrheit der Smartphone-Nutzer die Google-Software. Apple verliert an Boden - aber hat noch einen Trumpf in der Tasche.

31170693.jpg
16.06.2014 14:09

Eine Branche schöpft Hoffnung Erlebt der PC ein Revival?

Mit dem Ende des Betriebssystems Windows XP investieren etliche Firmen nicht nur in neue Software. Sie verpassen ihrem Rechnerbestand ein Upgrade. Die beliebten Tablets schaffen es nicht bis ins Büro. Beides freut die PC-Hersteller.