Betriebssysteme

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Betriebssysteme

Google Apple Corona.JPG
24.04.2020 21:25

Corona-App nur dezentral Apple und Google bieten Berlin die Stirn

Google und Apple wollen die Bluetooth-Schnittstellen von Android und iOS nicht für eine Corona-App mit zentralem Datenspeicher öffnen, wie es die Bundesregierung favorisiert. Bei der Umsetzung ihrer dezentralen Lösung zeigen sich die beiden US-Unternehmen aber flexibel.

imago99157885h.jpg
10.04.2020 20:22

Fundament für Apps Apple und Google kooperieren gegen Corona

Die beiden Giganten für Smartphone-Plattformen wollen Entwicklern den Weg für Apps im Kampf gegen das Corona-Virus ebnen. Dazu erleichtern sie gemeinsame Kommunikation von Handys mit den jeweiligen Betriebssystemen. Dabei würden keine Nutzerdaten abgezogen oder gespeichert.

Apple iPhone XR.jpg
05.03.2020 16:08

WWDC trotz Coronavirus Riskiert Apple iOS 14?

Während Google seine Entwicklerkonferenz bereits abgesagt hat, hält Apple vorerst an der WWDC fest. Doch wenn kein Wunder geschieht, muss das Unternehmen die Veranstaltung streichen, damit iOS 14 nicht das nächste Software-Fiasko wird. Von Klaus Wedekind

ced0c57ced66a1ebde6de17bc7e59823.jpg
26.02.2020 07:33

Android hinkt hinterher BSI will fünf Jahre Updates für Smartphones

Das BSI veröffentlicht einen Forderungskatalog zur Sicherheit von Smartphones. Unter anderem will die Behörde, dass Hersteller fünf Jahre lang Sicherheitsupdates für die Geräte bereitstellen. Für Android-Nutzer ein Traum, bei iPhones fast schon eine Selbstverständlichkeit.

Apple iPhone XR.jpg
29.01.2020 11:54

Wichtig auch für ältere iPhones Das nächste iOS-Update ist da

Apple veröffentlicht iOS 13.3.1, das mehrere Fehlerbehebungen und Verbesserungen bringt. Überraschenderweise erhalten mit iOS 12.4.5 auch ältere iPhones und iPads eine Aktualisierung. Apple schließt damit vermutlich kritische Sicherheitslücken, man sollte das Update also unbedingt installieren.

128404933.jpg
14.01.2020 08:18

Microsoft stellt Support ein Windows 7 wird zur "tickenden Zeitbombe"

Fast ein Drittel der Computer hierzulande muss ab heute ohne die schützende Hand Microsofts zurechtkommen. Der Softwareriese stellt den Support für das beliebte Betriebssystem Windows 7 ein. Viele Privatanwender und vor allem Unternehmen könnten bald Opfer von Sicherheitslücken werden.

iphone8_iphone8plus_product_red_angled_back_041018.jpg
11.12.2019 17:31

Schon das achte Update iOS 13.3 behebt viele Fehler

Apple veröffentlicht das achte Update für iOS 13 und iPad OS. Version 13.3 bringt zwei kleine Neuerungen auf iPhones und iPads, behebt eine ganze Reihe von Fehlern, verbessert einige Funktionen und beseitigt kritische Sicherheitslücken.

iPhones.jpg
19.11.2019 10:56

iOS 13.2.3 behebt Fehler Apple verteilt das nächste iPhone-Update

Nur wenige Tage sind vergangen, seit Apple ein Update für iPhones und iPads veröffentlicht hat, da folgt schon die nächste Aktualisierung der Betriebssysteme. iOS 13.2.3 beziehungsweise iPadOS 13.2.3 behebt Fehler, die das vorherige Update nicht beseitigen konnte oder vielleicht auch erst verursacht hat.