Betriebssysteme

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Betriebssysteme

IMG_2585.jpg
21.09.2020 18:03

Verborgene Funktionen In iOS 14 steckt mehr, als man denkt

Apple hat in iOS 14 einige interessante Funktionen eingebaut, die viele Nutzer wahrscheinlich noch gar nicht kennen, weil sie in der Beschreibung des Betriebssystems nur kurz oder gar nicht erwähnt werden. ntv.de stellt die nützlichsten versteckten Features vor. Von Klaus Wedekind

App Mediathek.jpeg
04.09.2020 20:05

Kommt's schon vor dem iPhone 12? Das bringt iOS 14

Apple veröffentlicht bereits die siebte öffentliche Beta von iOS 14, es wird also nicht mehr lange dauern, bis iPhones das neue Betriebssystem bekommen. ntv.de nennt die wichtigsten Veränderungen, auf die sich Nutzer freuen dürfen. Von Klaus Wedekind

Apple iPhone XR.jpg
03.07.2020 20:24

Nutzer beschweren sich Saugt iOS 13.5.1 den iPhone-Akku leer?

Das Update auf iOS 13.5.1 führt offenbar bei einigen iPhones dazu, dass sich der Akku deutlich schneller als üblich leert. Möglicherweise gibt's das Problem auch schon seit der vorangegangenen Aktualisierung. Bis Apple Version 13.6 veröffentlicht, können betroffene Nutzer versuchen, sich selbst zu helfen.

d_hero_2x.jpg
19.06.2020 17:49

Präsentation beim WWDC Welche Neuerungen bringt iOS 14?

Am Montag beginnt Apples Entwicklerkonferenz WWDC. Im Mittelpunkt stehen die Betriebssysteme, wobei iOS 14 für die vielen Millionen Nutzer weltweit der Höhepunkt sein wird - wahrscheinlich auch für Besitzer älterer iPhones. Von Klaus Wedekind

Google Apple Corona.JPG
24.04.2020 21:25

Corona-App nur dezentral Apple und Google bieten Berlin die Stirn

Google und Apple wollen die Bluetooth-Schnittstellen von Android und iOS nicht für eine Corona-App mit zentralem Datenspeicher öffnen, wie es die Bundesregierung favorisiert. Bei der Umsetzung ihrer dezentralen Lösung zeigen sich die beiden US-Unternehmen aber flexibel.

imago99157885h.jpg
10.04.2020 20:22

Fundament für Apps Apple und Google kooperieren gegen Corona

Die beiden Giganten für Smartphone-Plattformen wollen Entwicklern den Weg für Apps im Kampf gegen das Corona-Virus ebnen. Dazu erleichtern sie gemeinsame Kommunikation von Handys mit den jeweiligen Betriebssystemen. Dabei würden keine Nutzerdaten abgezogen oder gespeichert.

Apple iPhone XR.jpg
05.03.2020 16:08

WWDC trotz Coronavirus Riskiert Apple iOS 14?

Während Google seine Entwicklerkonferenz bereits abgesagt hat, hält Apple vorerst an der WWDC fest. Doch wenn kein Wunder geschieht, muss das Unternehmen die Veranstaltung streichen, damit iOS 14 nicht das nächste Software-Fiasko wird. Von Klaus Wedekind

ced0c57ced66a1ebde6de17bc7e59823.jpg
26.02.2020 07:33

Android hinkt hinterher BSI will fünf Jahre Updates für Smartphones

Das BSI veröffentlicht einen Forderungskatalog zur Sicherheit von Smartphones. Unter anderem will die Behörde, dass Hersteller fünf Jahre lang Sicherheitsupdates für die Geräte bereitstellen. Für Android-Nutzer ein Traum, bei iPhones fast schon eine Selbstverständlichkeit.