Botanik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Botanik

87188196.jpg
14.07.2022 10:34

Nano- und Mikropartikel im Essen Pflanzen nehmen Plastikteile in sich auf

Kunststoff ist überall: Plastik-Rückstände werden in den entlegensten Winkeln der Erde nachgewiesen, selbst in der Antarktis und der Tiefsee. Studien zeigen: Auch Pflanzen nehmen die Teilchen auf. Die Folgen sind noch unklar - etwa, ob der Verzehr plastikbelasteter Pflanzen für Menschen problematisch ist.

299718917.jpg
08.07.2022 15:59

Im Nationalpark in Texas Ausgestorben geglaubte Eiche wiederentdeckt

Bisher gingen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler davon aus, dass das letzte Exemplar einer bis dahin sehr seltenen Eichenart 2011 gestorben ist. Doch nun kann eine Forschergruppe diese Annahme widerlegen. Sie finden im Big Bend Nationalpark eine Quercus tardifolia - doch auch ihr geht es nicht gut.

248979644.jpg
25.04.2022 07:00

Höchster, Ältester, Berühmtester Bäume, die Rekorde brechen

Bäume können sich ihrer Umgebung und den Lebensräumen sehr gut anpassen. Sie halten extremen Wetterbedingungen und Naturgewalten stand. Kein Wunder also, dass es Bäume gibt, die ein biblisches Alter erreichen oder besonders hoch wachsen. Doch auch für die Rekordhalter gibt es Gefahren.

Frei nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die Studie bei Nennung des Credits.jpeg
19.04.2022 14:33

Ausgestorben und wiederentdeckt Forscher benennen Pflanze falsch

Auch in der Wissenschaft werden Fehler gemacht. Das beweist eine aktuelle Studie, in der beschrieben wird, wie eine bereits totgesagte und so benannten Pflanze wiederentdeckt wird. Zur Verwunderung der Forscherinnen und Forscher ist diese nicht einmal sehr selten.

245168664.jpg
06.03.2022 09:39

Düngeeffekte vermessen Kohlendioxid kurbelt Pflanzenwachstum an

Kohlendioxid wird für den Treibhauseffekt mitverantwortlich gemacht. Forscher aus den USA wollen wissen, wie viel davon Pflanzen aufnehmen können und wie es deren Wachstum und die Fotosynthese, bei der Kohlendioxid aufgenommen und umgewandelt wird, beeinflusst.

cfd13b964fe83865c141308e40e0c15a.jpg
02.02.2022 16:10

Mehr als gedacht Gut 9000 Baumarten noch unentdeckt

Wer an unentdeckte Arten denkt, vermutet meist kleine oder sehr versteckte Lebewesen. Doch auch mehr als 9000 Baumarten sind auf der Erde wohl noch nicht entdeckt. Wo sie vermutlich zu finden sind, zeigt eine aktuelle Studie.

ACHTUNG Nur im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung.jpg
01.10.2021 14:33

"Eine echte Sensation" Neue Baumart bekommt Wohllebens Namen

Das passiert auch erfahrenen Forschern selten: Nach gründlicher Untersuchung erweist sich ein Mahagoni-Baum in Ruanda als eigene Art. Der Fund einer neuen Baumart ist eine Sensation. Der Urwaldriese wird sogleich nach dem bekannten Förster und Autor Peter Wohlleben benannt: Carapa wohllebenii.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen