Brandenburg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Brandenburg

227192886.jpg
16.01.2021 12:07

Fristverlängerung hinfällig Tesla bringt Sicherheitsleistung doch auf

Tesla baut seine Fabrik in Grünheide mit vorzeitigen Zulassungen. Für den Fall eines möglichen Rückbaus muss der Autobauer in Brandenburg eine Sicherheit hinterlegen. Die erste Frist lässt Tesla verstreichen, nun geht das Geld kurz vor knapp ein. Der zuvor gewährte erneute Zahlungsaufschub erübrigt sich damit.

227813319.jpg
16.01.2021 05:40

Sicherheitsleistung fehlt Brandenburg gibt Tesla Zahlungsaufschub

Bislang baut Tesla seine Fabrik in Grünheide ohne abschließende Genehmigung. Sollte diese ausbleiben, fallen Kosten für den Rückbau an. Die dafür vom Land Brandenburg geforderte Sicherheitsleistung hat der Autobauer bislang nicht bereitgestellt. Nun erhält der Konzern einen erneuten Aufschub.

e5a1a2206839aec8d8198db56ee3dd74.jpg
23.12.2020 20:27

Brandenburg gibt grünes Licht Teslas Bagger dürfen wieder rollen

Seit Freitag herrscht auf der Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besinnliche Ruhe. Eine geforderte Sicherheitsleistung ging nicht rechtzeitig ein, das Landesbundesamt verhängte einen Bau- und Rodungsstopp. Nun ist das Geld zwar immer noch nicht da, weitermachen darf der Konzern trotzdem.

221608654.jpg
21.12.2020 19:49

Ausnahmen Brandenburg und MV Lockdown senkt Mobilität der Deutschen

Wie stark spiegelt sich der harte Lockdown im Mobilitätsverhalten? Die Statistiker errechnen, dass sich der Bewegungsumfang der Deutschen am Stichtag um rund zehn Prozent verkleinert hat. Allerdings reagieren die Bürger je nach Bundesland sehr verschieden: Berliner und Hamburger schränken sich am meisten ein.

226133994.jpg
18.12.2020 16:34

Fehlende Sicherheitsleistungen Tesla muss Bauarbeiten bei Berlin stoppen

In Grünheide läuft es derzeit nicht so richtig rund. Erst muss der US-Elektrobauer die Waldrodung nach wenigen Stunden einstellen, jetzt ruhen die Arbeiten auf dem Gelände für die geplante Fabrik. Der Grund: Tesla hätte eigentlich eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Millionen Euro erbringen müssen.

225812310.jpg
10.12.2020 12:13

Gericht schmettert Eilantrag ab Tesla darf in Grünheide weiter roden

Für den Bau seiner Brandenburger Fabrik schafft sich Tesla Platz und holzt umliegende Waldflächen ab - bislang nur mit vorläufiger Genehmigung. Umweltverbände gehen auf die Barrikaden und stoppen die Rodung vorerst. Ein Gericht entscheidet sich nun zugunsten des Autobauers.