Britta Steffen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Britta Steffen

a809c2b26531ef4f5de2ffe8b743beb1.jpg
24.07.2017 14:54

Weltrekord unterm Radar Sjöström krault unklug zur Fabelzeit

Bei der Schwimm-WM in Budapest schreibt Sarah Sjöström Geschichte: Als erste Frau knackt sie über 100 Meter die magische Marke von 52 Sekunden. Doch statt Ovationen erntet die Schwedin Schweigen. Denn in der Halle bekommt niemand den Rekord mit.

Marco Koch jubelt nach seinem zweiten Platz über 200 Meter Brust.
02.08.2013 20:30

DSV hat erste Medaille im Becken Marco Koch schwimmt zu Silber

Nach bislang überwiegend enttäuschenden Ergebnissen im Palau Sant Jordi können die deutschen Schwimmer das erste WM-Edelmetall bejubeln. Der 23-jährige Koch kommt über 200 Meter Brust zu Silber. Ohne Chance waren in ihren Rennen Britta Steffen und die lange Freistil-Staffel.

3bb25949.jpg8328010172010727193.jpg
27.04.2013 17:56

Schlappe auf Paradestrecke Britta Steffen hofft auf WM-Teilnahme

Britta Steffen verpasst in Berlin die Normzeit für die Weltmeisterschafft auf 100 Meter Freistil. Jetzt bleiben ihr für eine Einzelqualifikation strenggenommen nur noch die 50 Meter. Bislang will sich Steffen dazu nicht äußern. "Ich muss erst einmal runterkommen." Doch es gibt noch einen Hoffnungsschimmer.

Britta Steffen hat alle acht Weltcup-Rennen dieser Saison gewonnen.
14.12.2012 18:39

Weltmeisterin über 100 m Freistil Britta Steffen holt WM-Gold

Schwimmstar Britta Steffen gewinnt das erste WM-Gold ihrer Karriere auf der Kurzbahn. Die 29-Jährige aus Berlin setzt sich in Istanbul über 100 m Freistil in Weltjahresbestzeit von 52,31 Sekunden vor der Amerikanerin Megan Romano und der Chinesin Tang Yi durch.

Undankbarer Rang vier: Britta Steffen.
04.08.2012 21:22

Deutsche Schwimmer ohne Medaille Steffen komplettiert Desaster

Weltrekordhalterin Britta Steffen ist im 50 m Freistil-Finale die letzte Hoffnung - doch sie verpasst Edelmetall. Das erste Mal seit 80 Jahren bringen die Schwimmer keine olympische Medaille mit nach Deutschland. Bei den Männern holt Phelps sein 18. Gold. Der Chinese Sun Yang nutzt nur auf den letzten Metern seine Beine - und schwimmt Weltrekord. Hier kommt der Autor hin

Die zwölftbeste Zeit reichte Britta Steffen nicht, um ins Finale der besten Acht einzuziehen.
01.08.2012 21:29

Deutsches Schwimm-Fiasko Steffen verpasst 100-Meter-Finale

Es hat sich angedeutet: Titelverteidigerin Britta Steffen verpasst in London den erneuten Einzug ins Olympia-Finale über 100 Meter Freistil, und das deutlich. Damit bleibt dem medaillenlosen DSV kaum noch eine realistische Chance auf Edelmetall. Der Ungar Daniel Gyurta zeigt Weltrekordform. Hier kommt der Autor hin

Britta Steffen kraulte ganz knapp ins Halbfinale, rechnet sich aber keine Medaillenchancen aus.
01.08.2012 13:33

"Das war nicht das Gelbe vom Ei" Steffen zittert sich ins Halbfinale

Die deutschen Schwimmer erleben bislang medaillenlose Olympische Spiele. Die größte Hoffnung, dass das nicht bis zum Ende so bleibt, ist Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen. Doch die Berlinerin verhindert über 100 Meter Freistil nur ganz knapp das nächste deutsche Debakel. Hier kommt der Autor hin

Aus im Vorlauf: Britta Steffen, rechts, und Daniela Schreiber.
28.07.2012 17:03

Olympia-Schwimmerin Britta Steffen "Letztlich haben wir das verbockt"

Die deutschen Schwimmer erleben zum Auftakt im Londoner Aquatics Centre einem misslungenen Start in die Olympischen Spiele. Erst scheidet der dreifache Europameister Paul Biedermann aus, dann verpasst seine Freundin, Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen, mit der Staffel das Finale. Hier kommt der Autor hin

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5