Buddhismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Buddhismus

AP_412960845172.jpg
13.07.2020 13:18

Unesco-Erbe in Gefahr Plünderer ziehen durch antike Tempel

Myanmars antike Königsstadt Bagan ist seit 2019 Unesco-Weltkulturerbe. Doch wegen der Corona-Krise bleibt der erhoffte Besucheransturm auf die historischen Tempel und Pagoden aus - zur Freude von Plünderern, die Jagd auf Reliquien und Schmuck machen.

109313248.jpg
10.04.2019 11:38

Entwarnung nach Lungenentzündung Dalai Lama liegt im Krankenhaus

Der Dalai Lama liegt mit einer leichten Lungenentzündung im Krankenhaus. Der 83-Jährige bleibt dort vorerst zur Beobachtung. Das religiöse Oberhaupt der Tibeter sorgt sich, dass die chinesische Führung nach seinem Tod einen loyalen Nachfolger suchen könnte.

achtsam.jpg
11.12.2016 17:43

Diese Übungen bringen weiter Mit Achtsamkeit besser arbeiten

Für Achtsamkeitstraining brauchen Sie keine Yogamatte oder Entspannungsmusik, sondern nur ein paar Minuten Aufmerksamkeit am Tag. Was es Ihnen bringt? Mehr Gelassenheit, weniger Stress und vielleicht auch einen besseren Führungsstil. Von Isabell Noé

"Hundert sind, denke ich, sicher", sagt der Dalai Lama. Er hat noch viel vor in diesem und im nächsten Leben.
07.09.2014 16:13

Erreichbares Ziel Dalai Lama will mindestens 100 werden

Wann auch immer er stirbt, der Dalai Lama will auf die Welt zurückkehren. Der Buddhismus hält eine Wiedergeburt für möglich. Noch ist das geistliche Oberhaupt der Tibeter sehr aktiv. Folgt man seinen Ärzten - und Träumen - wird das auch noch lange so bleiben.

AP100130030404.jpg
22.04.2014 14:35

Buddha-Tattoo Sri Lanka bestraft "Respektlosigkeit"

Sie ist kaum gelandet, da sitzt sie schon in Haft und erwartet ihre Ausweisung: Eine Britin erregt mit einer Tätowierung den Ärger der Behörden in Sri Lanka. Nicht zum ersten Mal gehen die Beamten rigoros gegen "mangelnden Respekt" vor.

Obama hatte das Oberhaupt der tibetischen Buddhisten bereits in früheren Jahren im Weißen Haus empfangen - stets begleitet von Drohungen aus Peking.
21.02.2014 18:15

China droht mit "ernsten Folgen" Obama empfängt Dalai Lama

Es ist nicht das erste Treffen zwischen dem US-Präsidenten und dem Buddhisten-Führer. Doch beim diesmaligen Besuch des Dalai Lama in Washington reagiert China besonders gereizt - das Weiße Haus lässt sich davon aber nicht beeindrucken.

  • 1
  • 2