Bundespolizei

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundespolizei

6a17ebad9af398d377c9b024a5108054.jpg
17.07.2019 17:43

Seenotrettung im Mittelmeer Seehofer will Geflüchtete besser verteilen

Da zunächst kein Staat bereit ist, weitere Asylsuchende aufzunehmen, kreuzen Rettungsschiffe oft tagelang im Mittelmeer. Seehofer spricht sich nun dafür aus, Lösungen für die Verteilung der Geretteten zu finden. Es dürfe aber nicht der Eindruck entstehen, dass die Grenzen nun offen seien, betont der Innenminister.

imago86016864h.jpg
24.06.2019 11:21

"Etwas in Schieflage geraten" Viele Polizisten sympathisieren mit AfD

Mitarbeiter der Bundespolizei befürworteten rechtsnationale Parteien, sagt der Vize-Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei. Ein Fall vom Wochenende scheint das zu bestätigen: Während eines Einsatzes bei einem Rechtsrockfestival fällt ein Bundespolizist mit fragwürdigen Abzeichen auf seiner Uniform auf.

imago56787732h.jpg
19.06.2019 18:43

Leichtsinn mit Folgen Betrunkener reist auf Zugkupplung mit

Erst fliegt er aus der Bahn, dann reist er als blinder Passagier mit und begibt sich in große Gefahr. Wegen eines uneinsichtigen Betrunkenen muss die Polizei im Saarland ausrücken. Am Ende sind fünf Beamte nötig, um den aggressiven Mann zu bändigen.

Bedrohung für den Flugverkehr: Blick aus dem Tower am Frankfurter Flughafen (Archivild).
09.05.2019 08:31

Störfall im Luftverkehr Drohne legt Flughafen Frankfurt lahm

Deutschlands größtes Luftdrehkreuz muss den Betrieb am Morgen vorübergehend einstellen. Grund ist die Sichtung einer Drohne. Aus Sicherheitsgründen waren zeitweise keine Starts und Landungen möglich. Die Bundespolizei ermittelt. Der Flugbetrieb läuft wieder an.

119894302.jpg
04.05.2019 08:31

Zahlen für 2018 Piloten verhindern Hunderte Abschiebungen

Abschiebungen sind Aufgabe der Bundespolizei. In der Regel werden die betroffenen Personen dann in einen Flieger gesetzt und in ein anderes Land geflogen. Doch aktuelle Zahlen zeigen: Viele Piloten weigern sich, die Flüchtlinge mitzunehmen. Der Chef der Bundespolizei kritisiert das.

118058804.jpg
26.03.2019 07:20

Für Papiere vor den Traualtar? Behörden vermuten 400 Scheinehen im Jahr

In der Operation "Bride" ermittelt die Bundespolizei europaweit gegen Netzwerke, die Scheinehen organisieren, um Aufenthaltstitel zu erschleichen. Die deutsche Kriminalitätsstatistik verzeichnet jedes Jahr rund 400 Verdachtsfälle auf Heirat, die einem Ausländer den deutschen Pass verschaffen soll.