Cyberkriminalität

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Cyberkriminalität

238568274.jpg
15.04.2021 18:04

Seehofer zur Kriminalstatistik Häusliche Gewalt ist "besorgniserregend"

Die Pandemie schlägt sich in allen gesellschaftlichen Bereichen nieder, das lässt sich auch in der Kriminalstatistik beobachten: 2020 gibt es weniger Wohnungseinbrüche und Diebstähle, der Betrug im Netz steigt hingegen sprunghaft an. Bei häuslicher Gewalt könnte es ein großes Dunkelfeld geben.

238118561.jpg
12.04.2021 04:43

Attacke auf Atomanlage in Iran Mossad soll hinter Cyber-Angriff stecken

Nur einen Tag nachdem der Iran neue Zentrifugen zur Urananreicherung in Betrieb nimmt, kommt es in der Anlage Natans zu einem Zwischenfall. Teheran vermutet einen gezielten Angriff und spricht von "nuklearem Terrorismus". Einem TV-Bericht zufolge soll Israels Geheimdienst dafür verantwortlich sein.

imago0114329793h.jpg
19.03.2021 13:54

Terrorismus, Spionage, Diebstahl LKA befürchtet Anschläge auf Impfzentren

Einrichtungen, die im Kampf gegen die Pandemie im Fokus stehen, sind einem Bericht zufolge stark gefährdet. Wie aus einer LKA-Analyse hervorgeht, warnen Staatsschützer vor möglichen Anschlägen und anderen Angriffen auf Impfzentren und Impfstofflager. Die ersten Cyber-Attacken gibt es bereits.

AP_20213751817876.jpg
17.03.2021 00:12

Promi-Konten gekapert 18-jähriger Twitter-Hacker muss in Haft

Im vergangenen Sommer werden die Twitter-Konten von Bill Gates, Barack Obama und anderen Prominenten gehackt. Hinter dem Cyberangriff steckt ein junger US-Amerikaner. Weil er sich geständig zeigt, kommt der heute 18-Jährige um eine lange Haftstrafe herum. Ins Gefängnis muss er trotzdem.

232890326.jpg
12.03.2021 08:30

Sicherheitslücke bei Microsoft Nutzern droht Gefahr durch Cyber-Erpresser

Nachdem die massive Sicherheitslücke einer E-Mail-Plattform von Microsoft bekannt wird, berichten Tausende Nutzer von Hacker-Angriffen - darunter deutsche Behörden. Auch Cyber-Erpresser springen jetzt auf den Zug auf und versuchen über die Sicherheitslücke an Lösegeld von Nutzern zu kommen.

imago0097196745h.jpg
09.03.2021 11:22

Mann erpresste Mädchen im Chat Vater entlarvt Sexualstraftäter

Unter einem Pseudonym spricht ein Mann im Internet Kinder an, überredet sie, ihm Nacktfotos zu schicken, droht ihnen und erpresst sie. Eines der Opfer ist die zehnjährige Tochter von Philipp W. Gemeinsam mit der Polizei gelingt es ihm, den Täter zu überführen. Von Sebastian Stöckmann

227873235.jpg
06.03.2021 21:39

Biontech-Daten gestohlen Spione aus Russland und China hackten EMA

Während die EU an der Zulassung des Impfstoffs von Biontech arbeitet, wird sie Opfer von Hacker-Angriffen. Laut einem Medienbericht waren es chinesische und russische Agenten, die Daten ausspähten. Die Geheimdienste wollten auch Fake News übers Impfen verbreiten.

06.03.2021 05:52

E-Mails als Beute Hackerangriff auf 30.000 US-Einrichtungen

Microsoft hat einige Sicherheitsupdates veröffentlicht, die Exchange-Server-Kunden sofort installieren sollten. Hintergrund ist der großangelegte Angriff einer chinesischen Hackergruppe auf Zehntausende Firmen, Verwaltungen und andere Einrichtungen in den USA. Das Weiße Haus zeigt sich besorgt.

0f77bc48c9e68e4dcdcb9540bcb809ef.jpg
17.02.2021 23:32

"Bankräuber" für Kim Jong Un USA klagen nordkoreanische Hacker an

Informationen stehlen, Millionen erbeuten, Vergeltung erreichen: Nordkorea setzt nach Angaben des US-Geheimdienstes eine ganze Hacker-Armee ein. Drei Agenten sind in den USA wegen der Organisation von Angriffen angeklagt. Kim Jong Uns Hacker interessieren sich weniger für Daten, sondern vor allem für Geld.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.