Cyberkriminalität

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Cyberkriminalität

imago0095931561h.jpg
17.06.2020 14:38

Taten aus Langeweile Razzia bei Teenager nach Cyberangriffen

Wegen mutmaßlicher Cyberattacken auf Unternehmen geraten ein 16-Jähriger aus Niedersachsen und sein 20-jähriger mutmaßlicher Komplize ins Visier der Polizei. Sie sollen unter anderem den Online-Service von Banken tagelang lahmgelegt haben. Die Ermittler gehen von einem Gesamtschaden in siebenstelliger Höhe aus.

120068911.jpg
11.06.2020 18:37

Dax-Firma bestreitet Beteiligung Hacker attackieren Wirecard-Kritiker

Gerade erst die Razzia in der Wirecard-Zentrale in Aschheim, nun schon wieder Negativschlagzeilen: Kanadische Sicherheitsforscher haben Beweise dafür, dass Gegner des Zahlungsdienstleisters Opfer gezielter Hacker-Attacken wurden. Für Firmenchef Braun kommt die Nachricht zur Unzeit. Von Diana Dittmer

64485702.jpg
11.05.2020 06:00

Wieder was gelernt Corona-Betrüger haben leichtes Spiel

In der Corona-Krise verlagert sich die Kriminalität teilweise ins Internet. Während die Zahl der Wohnungseinbrüche und Taschendiebstähle gesunken ist, boomt der Online-Betrug. Im Netz versuchen etliche Betrüger, von der Krise zu profitieren.

Unbenannt.PNG
12.04.2020 18:07

Falle für Corona-Hilfesuchende Kriminelle fälschen Ministeriumsseite

Wegen Betrugsversuchen bei der Beantragung von Corona-Hilfen musste das NRW-Wirtschaftsministerium seine Internetseite vom Netz nehmen. Die Kriminellen scheint das aber nicht zu stören. Sie haben die offizielle Internetpräsenz kopiert - offenbar um Daten hilfesuchender Firmen abzugreifen.

imago93843458h.jpg
27.03.2020 16:00

Kliniken sollten aufrüsten Behörden warnen vor Cyberangriffen

Sicherheitsbehörden warnen systemrelevante Unternehmen wie Krankenhäuser vor potenziellen Hackerangriffen während der aktuellen Corona-Krise. Laut einem Medienbericht gab es in anderen Ländern bereits Fälle, in denen die Firmen erpresst wurden. Es bestehe ein "erhöhtes Bedrohungsrisiko".

Lieferando.jpg
20.03.2020 15:51

Kunden bekommen kein Essen Hacker erpressen Lieferando

Was für eine miese Tour: Mitten in der Corona-Krise greifen Erpresser den Lieferservice Lieferando an und legen ihn stundenlang lahm. Viele Kunden warten deshalb vergeblich auf ihr bestelltes Essen. Geld sehen die geschmacklosen Gangster aber nicht.