Deutsches Rotes Kreuz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Deutsches Rotes Kreuz

223415469.jpg
15.03.2021 16:35

Nannte Corona-Rebellen "Spinner" Düsseldorfer Sanitäter darf Job behalten

Ein Rettungssanitäter aus Düsseldorf nutzt die Lautsprecher des Rettungswagens, um Corona-Demonstranten als "Spinner" zu betiteln. Im Netz wird er dafür gefeiert. Nun meldet er sich auf Facebook: Die Ansage kostet ihn nicht seinen Job beim DRK. Begeistert war sein Arbeitgeber trotzdem nicht.

235108441.jpg
13.03.2021 21:50

Pilotprojekt in Niedersachsen Hunderte erhalten Impfung per Drive-in

In einigen Ländern gibt es bereits Corona-Impfungen via Auto, nun geht in Norddeutschland ein vergleichbares Projekt an den Start. Knapp 500 Senioren in Bremervörde erhalten ihre Impfdosis durch das Beifahrerfenster. Die Organisatoren sprechen von einem vollen Erfolg.

imago0110387903h.jpg
19.01.2021 15:29

Festnahme in Hagen Falscher Arzt sollte Impfzentrum leiten

Er arbeitet über ein Jahr unbehelligt als Arzt für das Deutsche Rote Kreuz und steht kurz davor, ein Impfzentrum in Hagen zu leiten. Doch der Mann ist überhaupt kein Mediziner, den Titel erschleicht er sich ohne Studium. Nicht zum ersten Mal. Jetzt sitzt der Betrüger in Untersuchungshaft.

134393679.jpg
13.08.2020 09:40

Corona-Test-Panne in Bayern Spahn versteht Fehler und mahnt dennoch

Im Laufe des Tages werden 900 Personen in Deutschland erfahren, dass sie sich bei ihrer Auslandsreise mit dem Coronavirus angesteckt haben. Ihren Test hatten sie bereits vor einigen Tagen an der bayerischen Grenze gemacht. Die Übermittlungspanne der Ergebnisse schlägt hohe Wellen.

Marian Wendt Frühstart.jpg
05.08.2020 09:39

Wendt im "ntv Frühstart" "Heimatschutz ist nicht Tragen einer Waffe"

Unter dem Motto "Dein Jahr für Deutschland" sollen junge Leute zur Bundeswehr gelockt werden. Eine gute Idee, meint der CDU-Innenpolitiker Marian Wendt bei ntv. Man sollte den Dienst aber größer denken und eine Konkurrenz der Freiwilligendienste im Zivilschutz vermeiden.

31a4c6bdf1137eecb47db2f28b8104e5.jpg
20.05.2020 15:24

Spender sind da, Termine fehlen Die Blutkonserven werden knapp

Universitäten sind geschlossen, viele Firmen auch. Damit fehlt etwa dem Roten Kreuz die Möglichkeit, mit dem Blutspendefahrzeug vorzufahren. Nun schlägt die Organisation Alarm: Vielerorts gingen die Konservenvorräte aus. In Notfällen müsse man sich aber keine Sorgen machen.

imago0072240293h.jpg
10.05.2020 15:38

Auch über 2023 hinaus DRK soll länger Weltkriegs-Vermisste suchen

Auch 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs klärt der Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes Jahr für Jahr die Schicksale Tausender Vermisster auf. Doch bald wird der Dienst eingestellt. Dagegen regt sich Widerstand. Auch, weil der Bedarf nach Hilfe ungebrochen groß ist.

002f84ee4b1624fdf844424556661aae.jpg
17.04.2020 18:32

Ruhig Blut! Spender müssen sich keine Sorgen machen

Wer Blut spendet, kann Leben retten. Doch in der aktuellen Situation sind Spenderinnen und Spender verunsichert. Sie fürchten, das neue Coronavirus weiterzugeben oder sich selbst damit zu infizieren. Zum Glück kann ein Experte im Gespräch mit ntv.de beruhigen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.