DFL

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema DFL

imago40188640h.jpg
18.05.2019 12:12

Sein letztes Spiel auf Schalke Huub Stevens ist froh, dass es vorbei ist

Mit 65 Jahren ist nun Schluss für Huub Stevens. Der Schalker Jahrhunderttrainer darf sich im Heimspiel der Fußball-Bundesliga gegen Stuttgart von seinen Fans als Retter feiern lassen. Danach ist Erholung angesagt für einen Mann, der nach zwei Monaten sichtlich mitgenommen wirkt. Von Arnulf Beckmann, Gelsenkirchen

imago03688408h.jpg
18.05.2019 10:03

Fußball-Zeitreise, 18. 05. 2008 Hoffenheim öffnet die Büchse der Pandora

Vor mittlerweile elf Jahren schafft der Dorfverein aus Sinsheim den Sprung in die Fußball-Bundesliga. Den Durchmarsch von der Kreisliga begleiteten viele Fans mit Missfallen. Doch der Klub schreibt Bundesligageschichte. Ein Rückblick auf elf durchaus spannende Jahre. Eine Kolumne von Ben Redelings

imago40348459h.jpg
18.05.2019 08:02

Finale Szenarien der Bundesliga Sechs wollen, vier dürfen noch nach Europa

So spannend ist der Kampf um Europa in der Fußball-Bundesliga selten. Mit Mönchengladbach, Leverkusen und Frankfurt hoffen drei Teams auf den letzten verbliebenen Platz in der Champions League. Für Eintracht Frankfurt könnte es nach einer berauschenden Europaliga-Saison ein bitteres Ende geben.

imago37581574h.jpg
15.05.2019 18:27

FC Bayern und BVB ziehen mit DFL lehnt Champions-League-Reform klar ab

Die internationalen Wettbewerbe sollen neu gestaltet werden. Doch die Deutsche Fußball-Liga fürchtet um die Relevanz ihres Premiumprodukts. Und so votieren die 36 Vereine einstimmig und energisch gegen die Pläne der europäischen Klub-Vereinigung. Uefa-Präsident Aleksander Ceferin soll sich kümmern.

imago40276414h.jpg
12.05.2019 11:07

"Es tut echt weh" Hannover 96 steigt ab - was wird aus Doll?

Hannover 96 steigt trotz der wohl stärksten Saisonleistung und eines klaren Erfolgs gegen den SC Freiburg zum sechsten Mal aus der Fußball-Bundesliga ab. Der Klub steht vor einem Neuanfang. Bei Trainer Thomas Doll stehen die Zeichen auf Abschied.

imago39401376h.jpg
12.05.2019 10:11

Über den HSV in die Bundesliga? Das wilde Liga-Hopping des SC Paderborn

In der 2. Fußball-Bundesliga steht der SC Paderborn vor dem Aufstieg. Mit einem Sieg gegen den Hamburger SV könnten die Ostwestfalen einen dramatischen Ritt durch die drei höchsten deutschen Spielklassen zu einem guten Ende bringen. Die Voraussetzungen sind gut. Von Dominik Möller

Wild entschlossen: Luca Jovic und die Frankfurter Eintracht.
04.05.2019 09:59

Die Eintracht und ihre Jäger Europapokal-Rennen geht in den Endspurt

Sechs Mannschaften kämpfen in der Fußball-Bundesliga um noch vier zu vergebende internationale Startplätze. Den gejagten Frankfurtern auf Champions-League-Rang vier droht auf der Zielgeraden die Luft auszugehen, dahinter geht es eng zu. Vieles ist möglich, eine seriöse Prognose schwierig.

Was ist denn da auf Schalke los, fragt sich womöglich auch BVB-Stürmer Paco Alcácer.
26.04.2019 16:21

So läuft der 31. Spieltag BVB sorgt sich um mysteriöse Schalker

Huub Stevens referiert über Probleme des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 und gibt sich vor dem Revierderby in Dortmund äußerst geheimnisvoll. Der BVB hat Mitleid mit dem Erzrivalen und teilt seinerseits gegen die Bayern aus. Deren Trainer will glatt den Fußball abschaffen. Von Till Erdenberger & Anja Rau

imago39941738h.jpg
22.04.2019 09:15

"Collinas Erben" lesen nach Falsche Pfiffe schützen nicht immer vor Strafe

Aufregung in der Fußball-Bundesliga: Ein Mainzer spielt den Ball im eigenen Strafraum mit der Hand, doch der Schiedsrichter reagiert nicht. Kurz darauf gibt er Gelb für einen Düsseldorfer. Dank des VAR gibt es doch noch den Elfmeter, aber die Verwarnung bleibt bestehen. Zu Recht? Von Alex Feuerherdt

imago39892045h.jpg
16.04.2019 14:47

"Geiles Gefühl" für Wintzheimer Bayerns Tormaschine ist Hamburgs Retter

Jann-Fiete Arp sollte der Garant für eine erfolgreiche HSV-Saison in der 2. Fußball-Bundesliga sein. Doch statt des künftigen Bayern-Stürmers haucht beim 1:1 in Köln ein anderer Youngster den Hamburgern neues Leben ein. Einer, der im Sommer ausgerechnet beim FC Bayern weggeschickt wurde.