DFL

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema DFL

imago40539219h.jpg
28.06.2019 12:01

"Horror"-Start für Neuling Union FC Bayern eröffnet Saison gegen Hertha

Mit dem Spiel von Meister FC Bayern München gegen Hertha BSC wird die Bundesliga-Saison 2019/20 eröffnet. Vizemeister Borussia Dortmund startet gegen Augsburg. Angepfiffen wird die 57. Spielzeit am 16. August. Das Finale steigt am 16. Mai 2020. Das Topspiel Bayern - BVB findet am 11. Spieltag statt.

imago39791373h.jpg
28.06.2019 07:11

Heute "startet" die Bundesliga 70 Versuche für den perfekten Spielplan

Die Veröffentlichung des Spielplans ist für viele Fans der Startschuss für die neue Saison der Fußball-Bundesliga. Die Dramaturgie der Spielzeit ist nicht zufällig, sondern hängt von vielen Faktoren ab. Den Aufsteigern wird der Start per Hand erleichtert, dazu gibt es viel höhere Mathematik. Und trotzdem jedes Jahr Ärger.

imago40188640h.jpg
18.05.2019 12:12

Sein letztes Spiel auf Schalke Huub Stevens ist froh, dass es vorbei ist

Mit 65 Jahren ist nun Schluss für Huub Stevens. Der Schalker Jahrhunderttrainer darf sich im Heimspiel der Fußball-Bundesliga gegen Stuttgart von seinen Fans als Retter feiern lassen. Danach ist Erholung angesagt für einen Mann, der nach zwei Monaten sichtlich mitgenommen wirkt. Von Arnulf Beckmann, Gelsenkirchen

imago03688408h.jpg
18.05.2019 10:03

Fußball-Zeitreise, 18.05.2008 Hoffenheim öffnet die Büchse der Pandora

Vor mittlerweile elf Jahren schafft der Dorfverein aus Sinsheim den Sprung in die Fußball-Bundesliga. Den Durchmarsch von der Kreisliga begleiteten viele Fans mit Missfallen. Doch der Klub schreibt Bundesligageschichte. Ein Rückblick auf elf durchaus spannende Jahre. Eine Kolumne von Ben Redelings

imago40348459h.jpg
18.05.2019 08:02

Finale Szenarien der Bundesliga Sechs wollen, vier dürfen noch nach Europa

So spannend ist der Kampf um Europa in der Fußball-Bundesliga selten. Mit Mönchengladbach, Leverkusen und Frankfurt hoffen drei Teams auf den letzten verbliebenen Platz in der Champions League. Für Eintracht Frankfurt könnte es nach einer berauschenden Europaliga-Saison ein bitteres Ende geben.

imago37581574h.jpg
15.05.2019 18:27

FC Bayern und BVB ziehen mit DFL lehnt Champions-League-Reform klar ab

Die internationalen Wettbewerbe sollen neu gestaltet werden. Doch die Deutsche Fußball-Liga fürchtet um die Relevanz ihres Premiumprodukts. Und so votieren die 36 Vereine einstimmig und energisch gegen die Pläne der europäischen Klub-Vereinigung. Uefa-Präsident Aleksander Ceferin soll sich kümmern.