Digitalisierung der deutschen Industrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Digitalisierung der deutschen Industrie

imago70001544h.jpg
30.10.2019 14:00

So techt Deutschland Ist Mediamarkt-Saturn noch zu retten?

Der kriselnde Elektronikkonzern Mediamarkt-Saturn beweist für Investor Nils Seebach, wie man Digitalisierung nicht macht. Die Idee, dass Kunden im Netz Ware bestellen und dann in einer Filiale abholen, hält er für Quatsch: "Ich kann es nicht anfassen und muss auch noch in die Innenstadt fahren."

klemens.jpg
07.08.2019 15:00

So techt Deutschland Klemens Skibicki, Digital-Prophet

Wenn Klemens Skibicki - kurz Profski - in Unternehmen geht, um ihnen Digitalisierung zu erklären, trifft er oft auf große Augen. Die Facebook-Seite? Kann ja der IT-Administrator betreuen, hieß und heißt es häufig. Auch Wirtschaftsminister Altmaier bekommt in dieser Folge sein Fett weg.

imago82780589h.jpg
05.08.2019 06:00

Wieder was gelernt Diese Jobs sind Roboter-sicher

Roboter sind ziemlich gute Arbeitnehmer: Sie fahren Auto und Lkw, verarbeiten riesige Datenmengen und meckern nie rum. Schon in 20 Jahren könnten sie jeden fünften Job in Deutschland erledigen. Aber welche Jobs sind besonders gefährdet? Welche sicher? Und welche kommen neu dazu?

Hosp_QuelleJulianHosp.jpg
31.07.2019 15:00

So techt Deutschland Julian Hosp, Blockchain-Botschafter

Kitesurfer, Mediziner, Unternehmer, Autor - das ist Julian Hosp. Der Österreicher will die Menschen für die Krypto-Szene und für die Blockchain begeistern. Dabei hält er unsere Mentalität für ein Problem. Die Leute meinen immer, dass das Gras auf der anderen Seite grüner ist, sagt der 33-Jährige.

Frank Thelen ist 1975 in Bonn geboren und Chef der Freigeist Capital GmbH.
24.07.2019 16:00

So techt Deutschland Frank Thelen, Tech-Guru und China-Mahner

Frank Thelen ist Studienabbrecher, Digitalberater der Bundesregierung und spätestens seit "Die Höhle der Löwen" einer der bekanntesten Investoren Deutschlands. In der neuen Folge von "So techt Deutschland" spricht er über seine Arbeit als Investor, wann er bei einem Start-up den Stecker zieht und wie viel Zeit er für seine Nachwuchsunternehmer hat.

119421089.jpg
17.07.2019 18:36

Digitalisierung der Arbeit Roboter sind doch keine Jobkiller

Ob Maschinen des Menschen Freund oder Feind sind, wird spätestens seit der Erfindung der Dampfmaschine heiß diskutiert. Die Sorge, dass Roboter Jobs vernichten, entkräftet nun eine aktuelle Studie. Allerdings können nicht alle Berufsgruppen aufatmen. Von Hedviga Nyarsik

RTSKT41.jpg
17.07.2019 16:00

So techt Deutschland Oliver Flaskämper, "Kryptokönig" aus Herford

Lkw-Fahrer, Seriengründer, "Kryptokönig" - das ist Oliver Flaskämper. Der Herforder leitet bitcoin.de, den einzigen deutschen Marktplatz für Kryptowährungen. In "So techt Deutschland" erzählt er von seinen ersten Erfahrungen als Gründer und wie er auf Bitcoin aufmerksam geworden ist

94575604.jpg
16.07.2019 11:57

So techt Deutschland Verschlafen wir die Digitalisierung?

"Deutschland im digitalen Abseits" oder "Wir verlieren den Anschluss an China oder die USA" - so klingt es häufig, wenn über Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Kryptowährungen gesprochen wird. Stimmt das? Wir fragen nach bei Krypto-König Oliver Flaskämper, Tech-Investor Frank Thelen und anderen.

AURIX_SAK-TCxxx_highres_medium.jpg
18.06.2019 00:20

1,5 Milliarden frisches Kapital Infineon gibt neue Aktien aus

Der Start in die neue Woche läuft für Infineon glänzend: Mit einer umfangreichen Kapitalerhöhung kann sich der Dax-Konzern zusätzliches Geld für den Großeinkauf in den USA besorgen. Die mehr als 100 Millionen neuen Aktien gehen weg wie heiße Semmeln.

37a9563358e4d0421190eb056aa608b4.jpg
07.06.2019 13:38

Mindeststeuern für Google und Co Finanzminister wollen Konzerne einkreisen

Digitalkonzerne wie Alphabet, Microsoft oder Facebook haben es leicht, weltweit Steuern zu sparen. Das wollen die Finanzminister der G20 ändern. Im Gespräch sind Mindeststeuern für Konzerne und auch eine Neuregelung der Besteuerungsrechte. Deutschland hat viel zu gewinnen - und zu verlieren.

cea5ec00a92e742f9f7cc1a2cf067f63.jpg
05.06.2019 09:58

Digitalisierung frisst Stellen VW verlängert Job-Garantie bis 2029

Die Einigung zwischen Betriebsrat und Vorstand steht: Bei Europas größtem Autobauer sollen künftig mehr Arbeitsschritte digital erledigt werden. Mitarbeiter, die altersbedingt aufhören, will die Geschäftsführung nicht ersetzen. Die Job-Garantie für die Kernmarke wird jedoch verlängert.

96832557.jpg
15.05.2019 18:31

Auch Impfpass soll aufs Handy Spahn plant Gesundheits-Apps auf Rezept

Medizinische Start-ups haben es in Deutschland schwer, weil die Krankenkassen ihre Leistungen nicht anerkennen. Das will Gesundheitsminister Spahn ändern. Ärzte sollen Gesundheits-Apps künftig so verschreiben können wie etwa eine Zahnspange. Auch die digitale Patientenakte will der Minister aufwerten.

Kasper Rorsted spricht vielen Wirtschaftslenkern aus der Seele.
07.05.2019 10:31

Person der Woche: Kasper Rorsted Adidas-Chef liest Merkel die Leviten

Konzernlenker kuschen normalerweise vor dem Kanzleramt. Doch jetzt brodelt es in der Wirtschaft. Überall brechen Geschäfte weg, der Ärger über eine untätige Regierung und die Angst vor dem Abrutschen Deutschlands wachsen - einer sagt, was viele denken. Von Wolfram Weimer

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4