Digitalisierung der deutschen Industrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Digitalisierung der deutschen Industrie

96832557.jpg
15.05.2019 18:31

Auch Impfpass soll aufs Handy Spahn plant Gesundheits-Apps auf Rezept

Medizinische Start-ups haben es in Deutschland schwer, weil die Krankenkassen ihre Leistungen nicht anerkennen. Das will Gesundheitsminister Spahn ändern. Ärzte sollen Gesundheits-Apps künftig so verschreiben können wie etwa eine Zahnspange. Auch die digitale Patientenakte will der Minister aufwerten.

Kasper Rorsted spricht vielen Wirtschaftslenkern aus der Seele.
07.05.2019 10:31

Person der Woche: Kasper Rorsted Adidas-Chef liest Merkel die Leviten

Konzernlenker kuschen normalerweise vor dem Kanzleramt. Doch jetzt brodelt es in der Wirtschaft. Überall brechen Geschäfte weg, der Ärger über eine untätige Regierung und die Angst vor dem Abrutschen Deutschlands wachsen - einer sagt, was viele denken. Von Wolfram Weimer

Eindringlinge im konzerneigenen IT-Netz: Norsk Hydro ist von einem Hackerangriff betroffen.
19.03.2019 11:23

Alu-Konzern im Handbetrieb Hacker greifen Norsk Hydro an

Alarm in der Konzernzentrale in Oslo: Unbekannte Angreifer dringen in das Datennetz des Rohstoffriesen Norsk Hydro ein. Norwegens größter Aluminiumhersteller muss auf Notbetrieb umstellen. Teile der Produktion werden vorerst manuell gesteuert.

EU Digitales.jpg
11.02.2019 11:45

Konkurrenz zu USA und China Altmaier fordert "KI-Airbus"

Die digitale Dominanz der USA und Chinas bereitet dem deutschen Wirtschaftsminister ernste Sorgen. Als Gegenmittel schlägt Altmaier die Gründung eines Schwergewichts für Künstliche Intelligenz (KI) vor. Als Vorbild nennt er Airbus.

22236274.jpg
28.12.2018 13:38

Die neue Stunde null KI verändert schon jetzt unser Leben

Im Wettkampf darum, welche Wirtschaftsnation die Nase in Zukunft vorne haben wird, führt kein Weg an Künstlicher Intelligenz vorbei. Große Unternehmen haben das längst erkannt, während deutlich kleinere Konkurrenten das Nachsehen haben. Von Juliane Kipper

63953584.jpg
12.11.2018 09:13

Mehr Umsatz, mehr Dividende Infineon feiert die Digitalisierung

Bei Infineon laufen die Geschäfte prächtig: Der Münchner Chiphersteller profitiert unter anderem von der Nachfrage nach IT-Bauteilen für die Automobilindustrie. Konzernchef Ploss spricht von einem "starken Abschluss für ein hervorragendes Geschäftsjahr".

Smart Factory.jpg
17.09.2018 14:06

Neue Jobs entstehen Roboter arbeiten bald mehr als Menschen

Laut einer Studie des Weltwirtschaftsforums werden bis 2025 Maschinen mehr Arbeit erledigen als Menschen. Dennoch ist die Angst vor großen Verlusten von Arbeitsplätzen unbegründet: Insgesamt sollen mehr neue Beschäftigungsformen entstehen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4