Donald Trump

Der Milliardär Donald Trump gewinnt als republikanischer Kandidat die US-Präsidentschaftswahl 2016. Er zieht am 20. Januar 2017 als 45. US-Präsident ins Weiße Haus ein. Sein Wahlerfolg beruht in großen Teilen darauf, dass er sich als Anti-Politiker darstellt, als Kämpfer für die Nöte der normalen Amerikaner gegen das Establishment. Nachrichten, Hintergründe und Videos zum Thema Donald Trump.

Thema: Donald Trump

AP

RTR348OR.jpg
26.08.2013 13:02

US-Justiz ermittelt Trump bekommt Ärger

In den USA nimmt die Staatsanwaltschaft Immobilien-Tycoon Donald Trump ins Visier. Die Ermittler werfen dem Milliardär vor, Kunden mit Lehrveranstaltungen abzuzocken. Das lässt Trump nicht auf sich sitzen - und macht seinem Ärger per Twitter Luft.

Werden sich diese beiden Herren wohl einige? Bill Maher (l.) und Donald Trump.
05.02.2013 09:27

Milliardär verklagt TV-Moderator Donald Trumps bizarrer Streit

TV-Moderator Bill Maher will nur einen Scherz machen. Er verspricht eine Millionen-Spende, wenn Donald Trump nachweisen kann, dass er nicht vom Affen abstammt. Der Milliardär reagiert gar nicht begeistert. Auch US-Präsident Obama ist in den sonderbaren Streit verwickelt.

Dieser Mann hat deutsche Wurzeln: Donald Trump.
18.10.2012 19:31

Nur für Deutsch-Amerikaner Trump kommt in die Ruhmeshalle

Eigentlich wollte er ja US-Präsident werden, daraus wurde aber nichts. Nun wird Immobilien-Tycoon Donald Trump wenigstens in eine Ruhmeshalle aufgenommen. Es ist die German-American Hall of Fame. Gemacht hat Trump dafür nichts. Aber sein Großvater.

Sheena Monnin ist sauer.
07.06.2012 04:46

Trump will Miss Pennsylvania verklagen Schönheitskönigin wittert Betrug

Miss Pennsylvania, Sheena Monnin, glaubt fest daran, dass es bei Miss-Wahlen nicht mit rechten Dingen zugeht. Dummerweise haut sie dabei Miss-Wahl-Veranstalter Donald Trump in die Pfanne. Der Milliardär lässt das nicht auf sich sitzen und hetzt seine Anwälte auf die Schöne. Hier kommt der Autor hin

Donald Trump ist immer für einen starken Auftritt gut.
15.12.2011 10:18

Rückzieher mit Warnung Donald Trump sagt TV-Debatte ab

"The Donald" feuert sich selbst: Der exzentrischste CEO der USA wollte eigentlich die letzte Fernsehdebatte der Republikaner moderieren. Nun zieht er zurück – angeblich, weil ihn die Partei zwingen wollte, nicht selber als unabhängiger Kandidat anzutreten. Das aber schließt Trump auch weiterhin nicht aus. von Sebastian Schoebel