Ehegattensplitting

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ehegattensplitting

Wilde Ehen werden steuerlich nicht begünstigt.
15.07.2016 11:05

Ehegattensplitting vor Gericht Steuervorteil auch für wilde Ehen?

Auch bei Paaren, die ohne Trauschein zusammen sind, handelt es sich um Lebenspartnerschaften, meinen die Eltern von drei Kindern. Demnach müsste auch bei der Steuererklärungen das steuermindernde Ehegattensplitting angewandt werden. Ein Gericht entscheidet, ob dies so ist.

imago62346709h.jpg
11.03.2016 12:49

Wenn die Liebe scheitert Muss man sich scheiden lassen?

Verliebt, verlobt, verheiratet. Klingt gut? Unbedingt. Allerdings geht hierzulande jede dritte Ehe in die Brüche. Parallel zum Herzschmerz gilt es nun, das Leben neu zu ordnen. Aber ist rechtlich eine Scheidung zwingend?

Auch in finanzieller Hinsicht sollte eine Ehe gut überlegt sein.
05.05.2011 13:45

Nur die Liebe zählt? Ehe mit finanziellen Folgen

Geheiratet wird meist aus Liebe. Doch eine Ehe hat auch finanzielle Folgen: Ehegattensplitting, Steuerklassen oder Gütertrennung. Nach den Flitterwochen sollten sich frisch Vermählte mit diesen Fragen auseinandersetzen.

Die Benachteiligung homosexueller Lebenspartner gegenüber Ehepaaren bei der Erbschaftssteuer ist verfassungswidrig.
17.08.2010 09:55

Erbschaftssteuer Karlsruhe stärkt Homo-Ehe

In vielen Bereichen sind homosexuelle Lebenspartner Ehepaaren gleichgestellt - bei der Erbschaftssteuer wurden sie jedoch lange wie Fremde behandelt. Das soll sich nun ändern. Die Schlechterstellung ist mit dem Grundgesetz unvereinbar, urteilt das Bundesverfassungsgericht. Fällt als nächstes das Ehegattensplitting?

  • 1
  • 1