Entschädigung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Entschädigung

97057295.jpg
07.07.2020 12:53

Ex-DDR-Sprinterin wird 60 Wie Ines Geipel den "Kaputtgemachten" hilft

Zwangsdoping, ein illegaler Eingriff und Staatsschikane - als Leichtathletin in der DDR durchlebt Ines Geipel einen Horror nach dem anderen. Nach ihrer Flucht in den Westen engagiert sich die Ex-Sprinterin für die gerechte Entschädigung weiterer Sportopfer. Nun feiert die Doping-Aktivistin ihren 60. Geburtstag.

128268635.jpg
03.07.2020 05:20

176 Tote bei Flugzeugabschuss Iran will Opfer-Familien entschädigen

Als im Januar 176 Flugzeug-Insassen in Teheran sterben, leugnet der Iran tagelang eine Schuld am Unglück. Dann wird klar: Die Raketenabwehr schoss die Maschine versehentlich vom Himmel. Ein halbes Jahr später zahlt der Iran nun offenbar auch eine Entschädigung an die Familien der Opfer.

133501655.jpg
01.07.2020 15:45

Vergleich für Missbrauchstaten Weinstein muss 19 Millionen Dollar zahlen

Hunderte Frauen werfen Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Anfang des Jahres wird er von einer Jury zu 23 Jahren Haft verurteilt. Nun soll der frühere US-Filmproduzent eine millionenschwere Entschädigung zahlen. Manche Opferanwälte bezeichnen den Deal allerdings als "zutiefst ungerecht".

133320757.jpg
24.06.2020 18:14

Kabinett billigt Verträge Braunkohlekraftwerke können eher vom Netz

Bis 2038 will Deutschland aus der Kohle aussteigen - das steht bereits seit 2018 fest. Jetzt macht das Kabinett den nächsten Schritt. Es stimmt einem Vertrag mit den beiden Braunkohlekonzernen zu, der Entschädigungen regelt. Darin steckt auch ein Punkt, der die Umweltministerin erfreut.

imago0080807522h.jpg
18.06.2020 17:14

"Von der Sklaverei profitiert" Britische Firmen sagen Entschädigung zu

Statuen werden geschleift und Firmenlogos überarbeitet: Das Erbe der Sklavenhaltergesellschaft kommt derzeit auf den Prüfstand. Zwei britische Unternehmen - eine Pub-Kette und ein Versicherer -, die in einer Datenbank zum Thema auftauchen, kündigen Entschädigungen für Minderheiten an.

Pünktlich in der Luft
11.06.2020 14:31

Flug verspätet Keine Entschädigung wegen Randale

Ein Passagier randaliert an Bord eines Flugzeugs. Er beißt und attackiert andere. Die Maschine muss zwischenlanden, weshalb sich auch ihr Nachfolgeflug stark verspätet. Das höchste EU-Gericht hat für derlei Fälle nun über das Recht auf Entschädigung entschieden.

imago0078592024h.jpg
09.06.2020 16:14

"Ich bin so enttäuscht!" Missbrauchsfonds: Kritik am Ministerium

Jeder siebte Erwachsene in Deutschland hat Experten zufolge sexuelle Gewalt in der Kindheit erfahren. Viele Leben wurden so zerstört. Die Bundesregierung will den Opfern helfen. Doch der dafür eingerichtete Hilfsfonds arbeitet viel zu langsam, wie RTL-Recherchen zeigen. Von Kathrin Gräbener

imago44232910h.jpg
06.06.2020 15:45

"Wir sind enttäuscht" Mario Balotelli fliegt bei Brescia Calcio raus

Nach nur einem halben Jahr ist Mario Balotellis Zeit bei Brescia Calcio schon wieder vorbei. Der Stürmer soll sich zu viele Verfehlungen geleistet haben, Vereinsboss Massimo Cellino gibt dem 29-Jährigen aber nicht allein die Schuld. Der fordert stattdessen Entschädigung vom Tabellenletzten der Serie A.

2020-04-26T000000Z_1539376966_RC2FCG977XXP_RTRMADP_3_HONGKONG-PROTESTS.JPG
27.05.2020 06:00

Wieder was gelernt Schuldet China der Welt Schadenersatz?

Der US-Bundesstaat Missouri kennt angeblich den Schuldigen für die Coronavirus-Pandemie: Er wirft China vor, den Ausbruch vertuscht zu haben und will die Volksrepublik vor Gericht stellen. Kann das funktionieren? Oder ist die Klage ein hoffnungsloser Fall? Von Christian Herrmann

2020-03-27T201951Z_2048483331_RC2KSF9EBKHC_RTRMADP_3_BRAZIL-POLITICS-PROTEST.JPG
26.05.2020 19:17

Wege zum Corona-Prozess "China hat Epidemie-Regeln zugestimmt"

Der US-Bundesstaat Missouri wirft China vor, die Welt in der Corona-Krise belogen zu haben. Zu einem Verfahren wird es aber nicht kommen, sagt Völkerrechtlerin Anne Peters. Selbst, wenn sich die US-Regierung einschaltet, wäre fraglich, wo es stattfinden soll.