Finanztest

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Finanztest

imago88595474h.jpg
21.01.2019 19:15

Giro für Jugendliche Das beste Konto fürs Taschengeld

Ob für das Taschengeld oder das Gehalt des ersten Ferienjobs - viele Banken bieten auch für Minderjährige Girokonten an. In der Regel sind die Jugendkonten kostenlos. Manche Dienstleistung lassen sich die Anbieter aber Geld kosten.

imago74846919h.jpg
03.01.2019 07:15

Für alle Versicherten geöffnet Diese Kassen senken die Beiträge

Im neuen Jahr können gesetzlich Krankenversicherte sparen. Doch bekannterweise unterscheiden sich die Beiträge der einzelnen Krankenkassen. Damit bietet sich bei einem Kassenwechsel Sparpotenzial von einigen hundert Euro. Warentest kennt die derzeit günstigsten Anbieter.

Alte Policen sollten insbesondere bei den Deckungssummen überprüft werden.
12.12.2018 20:25

Schutz vor dem Ruin Hier findet man geeignete Haftpflicht-Policen

Personen-, Sach- und Vermögensschäden entstehen schneller als gedacht. Und können den finanziellen Ruin bedeuten. Umso erstaunlicher, dass 15 Prozent der Deutschen gar keine, oder nur eine veraltete Haftpflichtversicherung haben. Finanztest rät zum Handeln.

imago61167200h.jpg
12.12.2018 07:28

Rechtsschutz nach Unfall Nur wenige Tarife sind "sehr gut"

Nach einem Unfall oder Streit im Straßenverkehr landen die Fälle gerne vor Gericht. Die Kosten für Anwalt, Gutachter und Gericht übernimmt meist der Verkehrsrechtsschutz. Ein genauer Blick in die Bedingungen lohnt aber, wie Finanztest weiß.

Wie gut oder schlecht ein Bausparvertrag ist, zeigt sich immer erst am konkreten Angebot.
10.12.2018 16:29

Niedrige Zinsen sichern Wo sich Bausparen lohnt

Sparen, um später ein Darlehen zu bekommen - Bausparen klingt einfach. Ist es aber nicht. Denn in der Praxis entscheiden viele Faktoren darüber, ob sich ein Vertrag für den Kunden lohnt oder nicht.

imago63554744h.jpg
19.11.2018 15:50

Mit demselben Index Warum sich ETF verschieden entwickeln

Passiv gemanagte Indexfonds sind breiter gestreut und weniger risikobehaftet als Aktien einzelner Unternehmen. Das Angebot ist groß. Und bei Fonds, die denselben Index nachbilden, fragt man sich mitunter: Wo liegen die Unterschiede?

Anleger müssen die Depotkosten gut im Blick behalten - sonst ist das Geld aus der Rendite manchmal schneller weg, als man denkt.
13.11.2018 19:00

Weniger Gebühren Mit Depotwechsel bis zu 800 Euro sparen

Kosten für Handel und Verwahrung von Wertpapieren summieren sich schnell - vor allem, wenn viele Transaktionen erfolgen. Wer Wertpapiere besitzt, sollte deshalb unbedingt ein Depot wählen, das seinem Anlageverhalten entgegenkommt.

13.11.2018 15:01

Nachhaltige Geldanlage Satte Rendite mit gutem Gewissen

Mit seinem Geld Geld verdienen zu wollen, dagegen ist ja eigentlich nichts zu sagen. Aber in Waffen oder Tabak zu investieren oder Kinderarbeit zu fördern, das mag nicht jeder. Doch Finanztest hat gute Nachrichten für Idealisten.