Finanztest

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Finanztest

111740359.jpg
03.08.2020 16:32

Hohe, unnötige Kosten Warum die Stromrechnung ungerecht ist

Strom wird immer teurer. Mehr als sechs Cent pro Kilowattstunde müssen Kunden derzeit allein für die Förderung der erneuerbaren Energien berappen. Doch die Energiewende ist nicht die Hauptschuldige am Preisanstieg - auch wenn die EEG-Umlage ein Paradox ist.

Einkommensteuer zahlt derjenige, dessen Einkünfte den jährlichen Grundfreibetrag übersteigen.
29.07.2020 11:35

Steuererklärung 2020 So beantragt man eine Fristverlängerung

Zwar ist nicht jeder zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet. Aber alle Jahre wieder stellt so mancher Steuerpflichtige überrascht fest, dass ihm für die Abgabe kaum noch Zeit bleibt. Seit dem Steuerjahr 2018 ist das Rendezvous mit dem Finanzamt spätestens am 31. Juli fällig. Also dieser Tage.

imago0062523292h.jpg
18.06.2020 20:19

Krankenhaus-Zusatzversicherungen Günstige Tarife schneiden am besten ab

Ins Krankenhaus geht keiner gern. Doch manchmal muss es sein. Gut, wenn sich dann der Chefarzt kümmert und es ein Einzelzimmer gibt. Um sich die beste Versorgung zu sichern, können auch gesetzlich Versicherte den Versicherungsschutz mit Zusatzpolicen erweitern. Finanztest verrät die besten Tarife.

Es gibt auch kostenlose Kreditkarten.
16.06.2020 12:20

28 Kreditkarten im Test Nur eine Karte ist ohne Tücken kostenlos

Heute kaufen, morgen zahlen: Eine Kreditkarte ist eine gute Sache - zumindest, wenn man die richtige hat. Denn viele Anbieter suggerieren ihren Kunden, die Karte sei kostenlos, was sie oft nicht ist. Ist zudem noch eine Teilzahlung voreingestellt, fallen bis zu 20 Prozent Zinsen an, wie Finanztest aufklärt.

111740359.jpg
14.06.2020 06:03

Günstiger Sprit, teurer Strom Strommarkt versagt - was Sie tun können

Sowohl Strom- als auch Benzin-Einkaufspreise sind durch die Corona-Pandemie stark gesunken. Während die Kostenvorteile bei Autofahrern angekommen sind, müssen Stromkunden sogar weitere Preiserhöhungen über sich ergehen lassen. Daran wird sich auch nichts ändern, solange Stromkunden passiv bleiben.

Der deutsche Leitindex legte im Lauf des Jahres bis Ende November 2019 um gut 25 Prozent zu.
20.05.2020 19:01

Vergleich mit ETF Ist das die Stunde aktiv gemanagter Fonds?

Aktiv gemanagte Fonds müssen ja mit dem Vorurteil leben, teuer zu sein und - schlimmer noch - über kurz oder lang weniger Rendite als der jeweilige Index zu erwirtschaften. Doch eigentlich müssten die größere Flexibilität und das Know-How der Manager ja gerade in schwierigen Zeiten ihre Stärken ausspielen ... Von Axel Witte

Die Rente mit 63 geht meist mit hohen Einbußen einher.
19.05.2020 12:59

Vorzeitig in Rente Früherer Ruhestand ist ein teurer Spaß

Davon, vorzeitig aus dem Arbeitsleben auszuscheiden, ohne dass hierfür gesundheitliche Gründe verantwortlich sind, träumen viele. Für die meisten gilt aber, dass dies nicht ohne finanzielle Einbußen zu realisieren ist. Dennoch kann ein früher Ausstieg aus dem Arbeitsleben gelingen, wie Finanztest berichtet.

Banking-Apps.JPG
18.05.2020 16:19

Banking-Apps im Test Wo ist das Geld gut aufgehoben?

Banking-Apps versprechen, ungeliebte Tätigkeiten wie Überweisungen oder anderweitige Geldgeschäfte leichter und mobiler zu machen. Finanztest war mit ihnen unterwegs und zeigt, welche alltagstauglich sind.

Kurzarbeitergeld gibt es, um den Lohnausfall für Beschäftigte abzufangen. Gezahlt wird es aus der Arbeitslosenversicherung.
18.05.2020 12:26

Wichtig für Arbeitnehmer Beim Kurzarbeitergeld mehr rausholen

Wegen der Corona-Krise haben viele Unternehmen Kurzarbeit angemeldet - rund zehn Millionen Beschäftigte sind davon betroffen. Durch eine geschickte Steuerklassenwahl und Kinderfreibeträge können die Lohnersatzleistungen erhöht werden. Finanztest verrät, was zu beachten ist.