Führerschein

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Führerschein

imago67631478h.jpg
13.11.2019 10:56

Bußgeldbescheide ungültig? Gericht verbietet private Blitzer

Zu schnelles Fahren tötet. Immer noch. Und kann teuer werden. Nämlich dann, wenn der Verkehrssünder per Geschwindigkeitskontrolle überführt wird. Aber für Delinquenten gibt es Hoffnung, denn ein Gericht verbietet das Blitzen durch private Dienstleister. Und das kommt häufiger vor als gedacht.

Alt gegen neu: Der früheste Umtauschtermin liegt vermutlich nicht vor dem Jahr 2021.
19.03.2019 18:57

Jetzt offiziell! Führerscheine müssen umgetauscht werden

Es war absehbar und nun ist es amtlich - ab heute ist die geänderte Führerschein-Verordnung in Kraft. Alte Führerscheine müssen nun mithilfe eines Stufenmodells ausgetauscht werden. Hier sind die Fristen für alle Jahrgänge.

21.02.2019 19:12

Warnung für Temposünder Sind Blitzer-Apps verboten?

Viele haben es im Straßenverkehr ja etwas eiliger - und geben Gas. Wäre da nur nicht die Sorge, bei einer Geschwindigkeitsübertretung erwischt zu werden, denn Radarfallen lauern allerorten. Gut, dass es entsprechende Warnsysteme vor Blitzern fürs Smartphone gibt - aber sind die auch legal? Von Axel Witte

101687698.jpg
04.06.2018 17:33

Blitzer voraus Gibt es Toleranzgrenzen fürs Rasen?

Hier und da mal ein paar Stundenkilometer schneller - ist doch nicht so schlimm, oder? Schließlich hat die Polizei ja Toleranzgrenzen und ahndet nicht zwangsläufig jedes Vergehen. Ob das stimmt, beantwortet ein Verkehrsrechtsexperte.

imago63978071h.jpg
27.05.2018 12:22

Lappen futsch, was nun? Wenn der Entzug des Führerscheins droht

Wenn Autofahrer zwangsläufig zu Fußgängern werden, sind sie erstmal sauer. Doch wie groß der Ärger wird, hängt auch davon ab, an welcher Stelle ein Betroffener über die Stränge geschlagen hat. Denn der Unterschied zwischen Fahrverbot und Führerscheinentzug ist erheblich.

09.04.2016 13:15

Mobil bleiben Führerschein weg, Mofa fahren?

Ärgerlich, wenn der Lappen wegen eines Verkehrsverstoßes weg ist. Um mobil zu bleiben, erinnert sich mancher ans Mofa in der Garage. Doch ob das als Ersatz für das Auto herhalten kann, hängt davon ab, ob ein Fahrverbot oder der Entzug der Fahrerlaubnis vorliegt.

imago65472730h.jpg
07.03.2016 09:25

Warten auf den Führerschein Kann die MPU verjähren?

Den Führerschein abgeben zu müssen, ist bitter. Noch bitterer ist es, wenn die Fahrerlaubnis nur unter der Auflage zurückgegeben wird, dass eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung erfolgt. Manch einer hofft deshalb auf eine Verjährung. Doch das dauert.

  • 1
  • 2