George Floyd

Am 25.Mai 2020 starb der 46-jährige Afroamerikaner George Floyd in Minneapolis, nachdem ein weißer Polizist ihn minutenlang mit dem Knie auf dem Hals zu Boden gedrückt hatte. Die Szene war von Passanten gefilmt worden. Der 44-jährige Polizist Derek Chauvin wurde festgenommen und angeklagt. In zahlreichen US-Metropolen kam es zu Protesten, die teils in Gewalt umschlugen.

Thema: George Floyd

picture alliance/dpa

imago0101273925h.jpg
24.04.2021 16:22

Floyd-Mörder Chauvin: Strafmaß wird am 16. Juni verkündet

Nach dem Schuldspruch gegen den Ex-Polizisten Derek Chauvin im Fall des getöteten George Floyd steht noch die Verkündung des Strafmaßes an. Der schwerwiegendste Anklagepunkt lautet Mord zweiten Grades ohne Vorsatz. Darauf stehen in Minnesota bis zu 40 Jahre Haft.

eed60984ea5d1a9903dcb4e96bf92df8.jpg
22.04.2021 08:40

Bei Polizeieinsatz in USA Erneut stirbt Afroamerikaner durch Schüsse

Auch nach der Verurteilung eines früheren Polizisten im Todesfall George Floyd sterben in den USA wieder Afroamerikaner durch die Hände von Sicherheitsbeamten. In North Carolina wird ein 40-Jähriger bei einer Durchsuchung erschossen. Tags zuvor stirbt eine 16-Jährige durch Polizeikugeln.

238627755.jpg
20.04.2021 21:35

Prozess um George Floyd Biden erhofft sich "richtiges Urteil"

Ist Ex-Polizist Derek Chauvin schuldig oder unschuldig? Darüber beraten die Geschworenen im Fall des gewaltsamen Todes von George Floyd. US-Präsident Joe Biden hatte sich zum Prozess bislang nicht geäußert. Nun hat er sein Schweigen gebrochen und durchscheinen lassen, was er sich wünscht.

238995756.jpg
20.04.2021 05:45

Prozess gegen Ex-Polizist Staatsanwalt: Fall Floyd "war Mord"

Der Prozess gegen den Hauptangeklagten im Fall George Floyd steht kurz vor dem Abschluss. In seinem Schlussplädoyer geht der Staatsanwalt hart ins Gericht mit dem Ex-Polizisten, macht ihn für den Tod des Afroamerikaners verantwortlich. Das Urteil der Jury könnte erneut massive Proteste auslösen.

madonna_174662772_256756902855139_1669529510457425161_n.jpg
19.04.2021 19:25

Plakate mit klarer Botschaft Madonna startet Anti-Waffen-Kampagne

2020 äußert sich Madonna in den sozialen Medien zum Tod von George Floyd, doch ihren Fans geht ihr Engagement nicht weit genug. Das nimmt sie sich zu Herzen. Nun hat sie sich mit einer Aktion gegen die Waffengesetze in den USA und gegen Polizeigewalt womöglich sogar strafbar gemacht.

238578111.jpg
15.04.2021 17:41

Prozess um toten George Floyd Angeklagter Ex-Polizist verweigert Aussage

Der gewaltsame Tod von George Floyd durch einen Polizisten hat in den USA landesweite Proteste gegen Polizeigewalt gegen Schwarze ausgelöst. Die Verteidigung des Angeklagten hält seinen Einsatz mit Todesfolge jedoch für angemessen. Derek Chauvin selbst macht nun im Prozess von seinem Recht auf Aussageverweigerung Gebrauch.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.