Gerhard Schröder

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gerhard Schröder

Bislang hat das Kanzleramt jede eingereichte Rechnung des Altkanzlers durchgewunken. Damit soll jetzt Schluss sein.
21.03.2019 00:53

Weniger Büromiete und Personal Strengere Regeln für Altkanzler

Regierungschefs und Staatsoberhäupter haben auch dann noch Anspruch auf Chauffeur, Büro und andere Annehmlichkeiten, wenn sie längst nicht mehr im Amt sind. Jahrzehntelang hat es niemanden so richtig interessiert, wie diese Ausstattung genutzt wird. Dann schlägt der Bundesrechnungshof Alarm.

118196470.jpg
13.03.2019 08:22

Nach US-Brief zu Huawei Schröder beklagt "Erpressung" durch USA

Der meinungsfreudige Altkanzler bezieht in der Debatte um den Umgang mit chinesischen Firmen klar Stellung: Die Warnung der USA vor Geschäften mit Huawei sei eine "unverfrorene Erpressung". Schröder plädiert für eine Annäherung an China und Russland.

117715538.jpg
28.02.2019 09:40

Alles Walzer Lugner bringt "nettesten Gast" zum Opernball

In wenigen Stunden wird der Opernball eröffnet - in Anwesenheit Tausender hochkarätiger Gäste. Besondere Aufmerksamkeit bekommt dabei wie immer Richard Lugner, der sich dank seines Stargastes dieses Jahr besonders auf das Ereignis freut.

imago89271872h.jpg
11.02.2019 13:56

Im Alter von 71 Jahren Halbbruder von Altkanzler Schröder ist tot

Er war ein Kritiker seines berühmten Bruders, tat sich selbst aber schwer, im Leben Fuß zu fassen. Lothar Vosseler, Halbbruder von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder, ist tot. Für Aufsehen sorgte er zu Lebzeiten mit einem Fernsehauftritt und einer Biografie.

10.02.2019 08:07

"Ohne Wenn und Aber" CDU klopft Flüchtlingspolitik ab

Seit Jahren streitet die Union um den richtigen Umgang mit Flüchtlingen. Ein "Werkstattgespräch" soll's nun richten. Wohl um neuen Ärger zu vermeiden, sind zwei zentrale Akteure der Flüchtlingspolitik gar nicht erst eingeladen.

113590385.jpg
05.02.2019 09:23

Person der Woche Sigmar Gabriel, der Friedrich Merz der SPD

Der SPD droht zur Europawahl ein historisches Debakel. Sollten Grüne und AfD an der SPD vorbeiziehen, sind die Tage von Andrea Nahles als Parteichefin gezählt. Ein Comeback von Sigmar Gabriel wird plötzlich denkbar. Von Wolfram Weimer

114051763.jpg
01.02.2019 13:45

Frontalangriff auf SPD-Chefin Schröder spricht Nahles Kompetenz ab

Mit Ratschlägen an die Parteiführung hält sich Altkanzler Schröder seit jeher nicht zurück - nun attackiert er SPD-Chefin Nahles direkt. Ihr fehle die ökonomische Kompetenz einer Kanzlerkandidatin, sagt er - und er wünscht sich die Rückkehr von Sigmar Gabriel.