Gesundheitsfonds

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gesundheitsfonds

33838780 (1).jpg
12.03.2013 05:52

Voller Fonds, weniger Zuschuss Kassen fürchten Jojo-Effekt

Die Bundesregierung will die Zuschüsse zum Gesundheitsfonds zusammenstreichen. Schließlich hat der Fonds im letzten Jahr ordentlich Reserven angesammelt. Doch das Polster dürfte bald wieder geschmolzen sein, fürchten Kassen-Vertreter.

3abs4213.jpg585425281873084636.jpg
07.03.2013 12:29

Rücklagen auf Rekordhoch Krankenkassen bunkern Milliarden

Das Finanzpolster der gesetzlichen Krankenversicherungen wächst und wächst. Inzwischen erreicht es rekordverdächtige 28 Milliarden Euro. Dennoch sperrt sich Gesundheitsminister Bahr gegen Kürzungen des Bundes beim Gesundheitsfonds.

Zur Zeit ist was drin im Schwein.
11.10.2012 07:09

Argumente für Praxisgebühr gehen aus Gesundheitsfonds prall gefüllt

Die Debatte über eine mögliche Abschaffung der Praxisgebühr und Beitragssenkungen der Krankenkassen erhält neue Nahrung. Genügend Geld wäre zumindest vorhanden: Neben der guten wirtschaftlichen Situation der Kassen steigt auch der Überschuss des Gesundheitsfonds weiter an. Er liegt Ende des Jahres bei rund 14 Milliarden Euro.

Wo Geld ist, sind Forderungen stets rasch bei der Hand.
15.02.2012 07:27

Neue Nahrung für Zuschuss-Debatte Kassen machen weiter Plus

Zu dem schon bekannten Milliarden-Überschuss im Gesundheitssystem sollen bis 2013 noch einmal 7,5 Milliarden Euro hinzukommen. Doch was ist die Konsequenz aus dem Polster? Ein neuer Streit bahnt sich an: Finanzminister Schäuble will dem Gesundheitsfonds den Steuerzuschuss kappen. Kabinettskollege Bahr hält von der Idee nichts.

banken.jpg
14.02.2012 07:05

Koalition uneins über Steuerzuschuss Krankenkassen drohen Einschnitte

Die Kassen häufen Milliarden an. Finanzminister Schäuble denkt deshalb darüber nach, den Zuschuss zum Gesundheitsfonds zu kürzen. Es sei nicht sinnvoll, dass dieser über Reserven verfüge und dies über eine Neuverschuldung des Bundes finanziert werde, heißt es. Gesundheitsminister Bahr hält von der Idee aus dem Finanzressorts jedoch nichts.

Die TK setzt zum Beispiel auf langfristige Stabilität. Sie macht einen Überschuss in Höhe von 745 Millionen Euro.
13.02.2012 18:25

Milliarden-Überschüsse angehäuft Kassen warnen von Jojo-Effekt

In der Krankenversicherung häufen sich Milliarden-Überschüsse an – zudem hat der Gesundheitsfonds ein dickes Polster. Doch die Versicherten sollen nach dem Willen der Kassen in die Röhre gucken. Sie warnen vor einem Prämien-Jojo, denn auf rosigen Zeiten könnten schnell rote Zahlen folgen.

krankenkassen.jpg
12.10.2011 19:34

Gesundheitsfonds mit Überschüssen Beiträge sollen stabil bleiben

Der Gesundheitsfonds kann in diesem und im kommenden Jahr mit einem Überschuss rechnen, teilt der Schätzerkreis mit. Die gute Nachricht: Die Beiträge zur gesetzlichen Krankenkasse bleiben damit stabil. Die schlechte Nachricht: Beitragssenkungen wird es nicht geben. Die Mehreinnahmen werden für Sozialausgleich und Reservetopf verwendet.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6