Hisbollah

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hisbollah

286942787.jpg
17.05.2022 12:36

Verluste bei Parlamentswahl Hisbollah-Lager verliert Mehrheit im Libanon

Die schiitische Hisbollah bleibt stärkste Kraft im libanesischen Parlament, der Block um die islamistische Partei erleidet jedoch Verluste. Überraschend viele Sitze gewinnen bei der ersten Wahl nach der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut Vertreter des oppositionellen Reformlagers.

6118a4daba611fd45e514613d436d910.jpg
14.10.2021 14:56

Mindestens 6 Tote, 30 Verletzte Spannungen im Libanon eskalieren

Gegen einen Ex-Minister im Libanon wird ein Haftbefehl erlassen, weil er im Rahmen der Ermittlungen zur Explosion im Hafen von Beirut nicht zur Vernehmung erscheint. Anhänger aus Hisbollah-Reihen rufen zum Protest auf - kurz darauf kommt es zu einer tödlichen Eskalation.

b735f89ff13142fab872820d4a3cd545.jpg
08.08.2021 00:34

"Keine Angst vor Krieg" Hisbollah warnt vor Eskalation

Dass aus dem Libanon Raketen in Richtung Israel fliegen, ist nicht ungewöhnlich. Am Donnerstag schickt der angegriffene Nachbar als Reaktion die Luftwaffe - zum ersten Mal seit Jahren. Als die Hisbollah zurückfeuert, wird der Raketenwerfer von wütenden Dorfbewohnern gestoppt.

218488478.jpg
05.06.2021 13:07

Weiter in Deutschland aktiv Hisbollah-Verbot hat kaum Auswirkungen

Mit einem Betätigungsverbot wollte Innenminister Seehofer die Aktivitäten der Hisbollah in Deutschland eindämmen. Ein Jahr später muss die Bundesregierung eingestehen: Das hat bisher nicht funktioniert. Die Islamisten sind nach wie vor im Untergrund aktiv und vernetzen sich.

AP_21135587684437.jpg
19.05.2021 07:52

Razzien in sieben Ländern Seehofer verbietet Hisbollah-Vereine

Die islamistische Organisation Hisbollah gilt in der EU als Terrororganisation und bekämpft seit vielen Jahren Israel und andere westliche Staaten. Innenminister Seehofer macht nun drei Vereine aus dem Umfeld der Miliz dicht. "Wer den Terror unterstützt, wird in Deutschland nicht sicher sein", sagt der CSU-Politiker.

IMG_5952.PNG
06.02.2021 16:14

Die verhinderte Katastrophe Beiruts zweite Bombe

Vor einem halben Jahr detonierten im Hafen von Beirut 2750 Tonnen Ammoniumnitrat. Die gefährliche Substanz war keine Ausnahme. Ein deutsches Unternehmen hilft dabei, eine zweite Katastrophe zu verhindern. Von Michael Ortmann, Beirut

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen