Hubertus Heil

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hubertus Heil

imago0087288487h.jpg
03.07.2020 07:08

Beraterjob bei Tönnies SPD verschärft Kritik an Gabriel

Der ehemalige SPD-Chef Sigmar Gabriel lässt sich als Berater vom Fleischriesen Tönnies bezahlen. Dabei hatte er die Branche stets kritisiert. Sein moralischer Sinneswandel kommt in seiner Partei nicht gut an. Arbeitsminister Heil betont, das hätte sogar seiner verstorbenen Mutter nicht gefallen - und die war Gabriel-Fan.

imago0100340664h.jpg
30.06.2020 15:08

Die wichtigsten Antworten Wer bekommt wann wie viel Grundrente?

Was lange währt, wird endlich - ziemlich kompliziert. Seit Jahren kursiert die Idee einer Grundrente, monatelang streiten sich die Regierungsparteien teilweise heftig. Jetzt ist das Paket startklar. Aber was steht am Ende drin? Wer bekommt Geld? Und wann? Und wie viel? Hier finden Sie die wichtigsten Antworten.

imago0099447449h.jpg
18.06.2020 19:20

Debatte um Schlachtbetriebe Heil: "Ich werde da aufräumen"

Die Politik nimmt sich nach mehreren Corona-Ausbrüchen die Großschlachtereien vor. In einem ersten Schritt verschärfen die Länder die Kontrollen. Dann will Arbeitsminister Heil kaum einen Stein auf dem anderen lassen und kündigt "grundlegende Konsequenzen" an.

cd8bbdb870cc3ec8dabfc1f81c4693ae.jpg
23.05.2020 08:15

"Staatliche Gängelei" Altmaier lehnt Recht auf Homeoffice ab

Im Bundeskabinett gibt es unterschiedliche Ansichten darüber, wie das Arbeiten nach der Coronakrise aussehen soll. Während Arbeitsminister Heil ein Recht auf Homeoffice festschreiben will, ist Wirtschaftsminister Altmaier dagegen: "Es passt eben nicht überall", findet der CDU-Politiker.

153ace60eec6cd871d33811ac281ef78.jpg
20.05.2020 08:48

Verbot von Werkverträgen Heil legt Pläne für Fleischindustrie vor

Nach der Häufung von Coronavirus-Fällen kündigt Bundesarbeitsminister Heil mit scharfen Worten an, er wolle "aufräumen" in der Fleischindustrie. Nun liegen seine Vorschläge vor. Darin geht es etwa um das Verbot der umstrittenen Werkverträge. Die Branche läuft dagegen Sturm.

132421599.jpg
17.05.2020 16:47

Schlachthöfe in der Kritik Grüne fordern Mindestpreis für Fleisch

Massenunterkünfte und Niedriglöhne: Osteuropäische Arbeitskräfte arbeiten in deutschen Schlachthöfen unter widrigsten Bedingungen. Ihre unfaire Behandlung wird in der Corona-Krise zum Gesundheitsrisiko für alle. Daran muss sich schnellstmöglich etwas ändern, sind sich die Parteien einig.

15.05.2020 10:46

Trotz begrenztem Schulbetrieb Lohnfortzahlung für Eltern soll wegfallen

Geschlossene Kitas und Heimunterricht - berufstätige Eltern sind durch die Corona-Einschränkungen besonders betroffen. Der Lohnausgleich für die Kinderbetreuung läuft in einigen Fällen dieser Tage aus, soll aber eigentlich verlängert werden. Wider Erwarten rudert die Bundesregierung zurück.

131244998.jpg
15.05.2020 03:21

CDU-Flügel droht mit Blockade Zoff um Grundrente spitzt sich zu

Geht es nach dem Willen der SPD, soll die Grundrente ab 2021 ausgezahlt werden. Doch vor den ersten Beratungen im Bundestag verschärfen sich die Fronten. Der Wirtschaftsflügel der Union sieht weiterhin eine Finanzierungslücke und droht mit Boykott.