Identitäre Bewegung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Identitäre Bewegung

232708955.jpg
03.03.2021 16:15

Wie eine "private Miliz" Frankreich verbietet Identitären-Gruppe

Ein Regierungssprecher nennt sie den "bewaffneten Arm von Extremismus und Fremdenhass". In den Alpen und den Pyrenäen gebärden sie sich als Verteidiger Europas. Nun greift die französische Regierung durch und verbietet eine der Gruppierungen der Identitären.

122214907.jpg
11.07.2020 12:05

"Superspreader von Hass" Twitter sperrt Accounts der Identitären

Tausende Nutzer folgen Accounts der Identitären Bewegung bei Twitter. Doch seit einigen Stunden empfängt sie ein Hinweis: "Twitter sperrt Accounts, die gegen die Twitter-Regeln verstoßen". Betroffen von der Maßnahme ist neben dem Hauptkonto der Gruppierung auch das des prominenten Vertreters Martin Sellner.

23_Tatort_National_feminin.jpg
26.04.2020 21:45

Nazis im Hipster-Pelz Der Göttinger "Tatort" im Schnellcheck

"National feminin" heißt der Videoblog der rechten Influencerin, die in diesem "Tatort" zum Mordopfer wird. Wie völkische Ideologie und ein feministischer Anstrich zusammenpassen, bleibt nicht die einzige Erkenntnis dieses Sonntagskrimis. Von Julian Vetten

28_Tatort_National_feminin.jpg
25.04.2020 14:59

Göttinger Identitären-"Tatort" Nazis, Feminismus und der ganze Rest

Bomberjacke und Springerstiefel waren gestern, heute sind Nazis nur noch selten auf den ersten Blick als das erkennbar, was sie wirklich sind. Eine besonders perfide Spielart der neuen Rechten sind die Identitären - im neuen "Tatort" wird die Bewegung auseinandergenommen. Von Julian Vetten

118072814.jpg
21.07.2019 07:23

Neonazis und "Reichsbürger" Bundeswehr lehnt 63 riskante Bewerber ab

Die Bundeswehr versucht, sich gegen Rechstextremismus in den eigenen Reihen zu wehren. Seit zwei Jahren durchleuchtet daher der Militärische Abschirmdienst jeden Bewerber. 21 Neonazis und "Reichsbürger" fliegen auf - und noch weitere Bewerber werden wegen Sicherheitsbedenken abgelehnt.

122502329.jpg
20.07.2019 15:57

Nach Mord an Lübcke Tausende demonstrieren gegen Rechts

In gleich zwei Städten gehen derzeit Tausende gegen Rechtsextremismus auf die Straße: In Kassel demonstrieren etwa 8000 Menschen gegen eine rechte Demo im Zusammenhang mit dem Mordfall Lübcke, in Halle richtet sich der Protest gegen ein Treffen der Identitären Bewegung - das kurzfristig abgesagt wird.

imago90718662h.jpg
13.05.2019 19:06

Irritierender Vergleich Kretschmer attackiert Künstlergruppe ZPS

Immer wieder sorgt das Künstler-Kollektiv ZPS mit spektakulären Aktionen für Schlagzeilen. Im Zentrum steht dabei zumeist die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus. Nun greift Sachsens Ministerpräsident die Gruppe mit einem missglückten Vergleich an.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.