IKK

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema IKK

imago67819654h.jpg
17.08.2016 17:57

Preis ist nicht alles So punkten Krankenkassen mit Extras

Wer von einer teuren Kasse zu einer günstigen wechselt, spart im besten Fall dreistellige Summen. In manchen Fällen sind aber teurere Anbieter die bessere Wahl. Wer Zusatzangebote nutzt, sollte jedenfalls nicht nur auf den Preis schauen.

Die Fusion mit der BKK Gesundheit soll Kosten sparen und die Verhandlungsbasis stärken.
11.10.2011 16:52

Fusion von DAK und BKK Gesundheit Kränkelnde Kassen fusionieren

Der Konzentrationsprozess auf dem Krankenkassenmarkt geht weiter: Mit der Fusion von DAK und BKK Gesundheit entsteht eine neue Mega-Kasse mit 6,6 Millionen Mitgliedern. Es könnten mehr sein: Hunderttausende Versicherte waren wegen der Zusatzbeiträge abgewandert.

Die BKK für Heilberufe sucht einen starken Partner.
13.05.2011 13:36

Krankenkassen in Schieflage IKK verlangt Zusatzbeitrag

Keine guten Nachrichten für den neuen Gesundheitsminister: Die hohen Kosten im Gesundheitssystem lassen immer mehr Krankenkassen trudeln. Die IKK fordert ab sofort Zusatzbeiträge ein. Der BKK für Heilberufe droht die Insolvenz, ein starker Partner für eine Fusion soll helfen. Die Ex-Kunden der wegen Finanznot geschlossenen City-BKK werden derweil von vielen Kassen schlicht abgewiesen.

ikk.PNG
13.05.2011 10:43

Acht Euro Zusatzbeitrag Vereinigte IKK wird teuerer

Die zweitgrößte deutsche Innungskrankenkasse Vereinigte IKK erhebt wegen ihrer schlechten Finanzlage künftig einen Zusatzbeitrag von acht Euro. Die Krankenkasse begründet diesen Schritt mit ihrer Präsenz in Ballungszentren und einem dichten medizinischen Versorgungsnetz.

Die Kosten im Gesundheitswesen steigen. Wer da nicht perfekt aufgestellt ist, hat Ärger.
13.05.2011 07:26

Gesundheitskosten Weitere Krankenkassen trudeln

Die City BKK war nur der Anfang. Angesichts explodierender Kosten geraten Krankenkassen immer weiter unter Druck. Nun trifft es offenbar auch die BKK für Heilberufe. Ihr droht wohl die Zahlungsunfähigkeit. Und die Versicherten der Vereinigten IKK müssen mit einem Zusatzbeitrag rechnen.

18.04.2011 18:19

Krankenkassen in Not City BKK steht vor dem Aus

Die City BKK wird möglicherweise von den Behörden geschlossen - als erste Krankenkasse. Die Versicherten müssten dann die Kasse wechseln. Doch weitere und größere Versicherer könnten folgen. Auch die Vereinigte IKK steht unter Druck.

  • 1
  • 1