Immobilien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Immobilien

Provision.jpg
24.01.2020 19:20

BGH-Urteil macht's möglich So sparen Sie sich die Maklerprovision

Wer eine Provision für einen Immobilienmakler bezahlt hat, kann dieses Geld in vielen Fällen zurückfordern. Das zeigt ein Urteil des BGH. Voraussetzung ist, dass der Makler den Kunden nicht korrekt über sein Widerrufsrecht informiert hat und dass es vor der Beauftragung keinen persönlichen Kontakt gab. Ein Gastbeitrag von Roland Klaus

imago83977245h.jpg
24.01.2020 10:07

BGH entscheidet Nachbarstreit Kein Wegerecht aus Gewohnheit

Immer so gemacht und damit im Recht? Denkste. Der Bundesgerichtshof urteilt, dass man nicht davon ausgehen kann, dass ein Gewohnheitsrecht allein dadurch entstehe, dass man nur lange genug irgendwo entlanglaufe. Er entscheidet damit einen Streit um den Zugang zu Garagen.

Immer mehr Energieausweise für Gebäude werden im Laufe des Jahres ihre Gültigkeit verlieren, da diese nur zehn Jahre gültig sind.
23.01.2020 14:41

Klimaschutz bei Gebäuden Müssen Mieter die Zeche zahlen?

In spätestens 30 Jahren sollen die Heizungen in Deutschland keine Treibhausgase mehr ausstoßen. Wie soll das klappen, ohne dass Wohnen zum Luxus wird? Die schwarz-rote Koalition hat dazu Ideen - aber Umwelt- und Mieterschützer wollen mehr.

Wer mit über 60 noch mal ein Haus errichtet, kann dieses perfekt auf die Anforderungen im höheren Alter anpassen.
21.01.2020 12:19

Immobilienkredit 55 plus Für Ältere wird es schnell teurer

Überraschende Nachricht für alle 20-Jährigen. Auch mit Mitte 50 geht das Leben weiter. So mancher hat hier große Pläne. Eine eigene Immobilie zum Beispiel. Ein dazugehöriger Kredit ist meist kein Problem - allerdings gibt es riesige Zinsunterschiede beim Baugeld für alte Hasen, wie Finanztest weiß.

119820735.jpg
20.01.2020 12:00

Brichta und Bell Immobilienpreise gehen durch die Decke

In den vergangenen zehn Jahren sind die Preise für Häuser und Wohnungen in Deutschland um rund 50 Prozent gestiegen. Woran liegt das? Ist es noch sinnvoll, selbst zu kaufen? Welche Alternativen gibt e? Wird die Blase irgendwann platzen?

17.01.2020 19:03

Zaster in Not Was bringt der "Weltuntergangsfonds"?

Mit der Voraussage der finanziellen Apokalypse lässt sich trefflich Geld verdienen. Zum Beispiel mit einem passenden Finanzprodukt, der das Ersparte vor der Kernschmelze rettet. Auch die Autoren Friedrich und Weik sorgen sich um das Wohl der Bürger. Und helfen mit dem Wertefonds aus. Warentest gibt eine Bewertung ab. Von Axel Witte

Urteil über Notargebühren
16.01.2020 19:18

Beglaubigung Vorsorgevollmacht Wann zum Notar?

Wer entscheidet, wenn ich dement bin? Und wer klärt nach meinem Tod meinen Nachlass? Geht es dabei um Grundstücke, muss eine Vollmacht beglaubigt sein. Aber nicht jede Beglaubigung wird anerkannt.

Ein Häuschen im Grünen - ganz ohne Zinsen zu berappen?
15.01.2020 07:08

Die KfW macht’s möglich Bis minus 6,71 Prozent Zinsen fürs Baugeld

Wer 2020 eine Immobilie kaufen oder sein Zuhause energieeffizient sanieren will, kann sich freuen. Er profitiert nicht nur von den extrem niedrigen Zinsen, sondern erhält dank des Klimaschutzpakets der Bundesregierung auch noch üppige Fördermittel. Das Ergebnis sind Minuszinsen für alle. Ein Gastbeitrag von Max Herbst