Immobilien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Immobilien

imago77341092h.jpg
03.04.2019 12:01

Tenhagens Tipps Sind Lebensversicherungen wieder attraktiv?

Lebens- und Rentenversicherer reagieren reichlich spät auf die Niedrigzinsphase und investieren nun auch verstärkt in Aktien, Immobilien und erneuerbare Energien. Ob die geänderte Anlagepolitik eine Chance für vorsichtige Sparer ist, weiß Finanztip-Chef Tenhagen.

"Bauwirtschaft und Bauämter haben in den letzten Jahren eine Herkulesaufgabe bewältigt"
01.04.2019 13:16

Entlastung in Sicht? "Mietenwahnsinn" könnte bald zu Ende gehen

Vor allem in Großstädten sind die Mieten oft der blanke Horror. Während sich Vermieter die Hände reiben, sind Mieter der Verzweiflung nahe. Doch die Lücke zwischen benötigten und fertiggestellten Wohnungen schließt sich, wie eine Untersuchung zeigt.

imago53417507h.jpg
01.04.2019 11:12

Unter Strom Wie viele Steckdosen braucht man im Haus?

Der Bedarf an Strom- und Datenanschlüssen im Haus wächst, ob im Alt- oder Neubau. Kann man beim Bau oder der Sanierung schon absehen, wie viele Anschlüsse man am besten einplant, damit man morgen all seine Geräte gut verwenden kann?

101891265.jpg
28.03.2019 13:23

Sprunggatter im Test Jedes zweite Trampolin kann überzeugen

Sie gehören in die Gärten von Vorstädten wie die blauen Dachziegel und der Luxusgrill: Trampoline. Damit der Hüpfspaß ohne Unfälle abläuft, sind Regeln unverzichtbar. Und das richtige Gerät. Warentest verrät, wo gesprungen werden darf.

imago72892853h.jpg
26.03.2019 19:01

Umbau oder Abriss? Oft lohnt der Erhalt alter Häuser

Wer ein altes Haus kauft oder erbt, steht vor der Frage: Lohnt sich noch eine Sanierung oder soll gleich der Abrissbagger kommen? Eine Pauschalantwort gibt es nicht. Oft gibt es gute Gründe, die Bausubstanz zu erhalten.

111362819.jpg
26.03.2019 11:43

Dank höherer Mieten Deutsche Wohnen macht mehr Gewinn

Trotz Enteignungsdebatte in Berlin: Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen erfreut seine Anleger mit sprudelnden Gewinnen und steigenden Dividenden. Zum Ärger der Mieter, denn der Grund für das Wachstum sind vor allem die stark steigenden Mieten in der Hauptstadt.

Gute Zeiten für Bauherren und Wohnungskäufer: Die Banken bieten immer häufiger eine lange Zinsbindung für Hypothekendarlehen an. (Foto: Jens Schierenbeck)
26.03.2019 09:36

Baugeld in der Niedrigzinsphase Lange Zinsbindungen sind Pflicht - oder?

Die Bauzinsen sinken und sinken. Eigentlich eine gute Nachricht für Bauherren. Wäre da nicht die bange Frage, wie lange man sich die aktuellen Spitzenkonditionen eigentlich sichern kann und soll. Darauf gibt es je nach Finanzierungsmodell unterschiedliche Antworten. Ein Gastbeitrag von Max Herbst