J.K. Rowling

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema J.K. Rowling

imago0086742408h.jpg
31.07.2020 11:41

Zweifelhafte Aussagen zu Trans J.K. Rowling spaltet die Gemüter

Zwölf Verlage sollen das erste "Harry Potter"-Manuskript damals abgelehnt haben. Darüber werden sie sich heute mächtig ärgern, gehört die Buchreihe doch zu den erfolgreichsten aller Zeiten. Nun feiert die millionenschwere Autorin J.K. Rowling ihren 55. Geburtstag - doch viel zu feiern gibt es nicht.

imago0086742408h.jpg
12.06.2020 16:23

"Es tut mir nicht leid" J.K. Rowlings Schläger-Ex zeigt keine Reue

Nur ungern denkt "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling an ihre erste Ehe zurück. Schließlich habe sie in ihr Gewalt und Übergriffe erlebt, erinnert sie sich. Nun meldet sich auch ihr ehemaliger Mann zu Wort. Dass er sie geschlagen hat, gibt er zwar zu. Bereuen will er das jedoch nicht.

imago0095679132h.jpg
11.06.2020 06:06

Umstrittene Tweets Eddie Redmayne tadelt J.K. Rowling

Die Liste der Kritiker wird länger: Immer mehr Menschen stören sich an den als transphob aufgefassten Tweets von J.K. Rowling. Jetzt meldet sich auch Eddie Redmayne zu Wort. Der Schauspieler findet klare Worte und stellt sich hinter die Trans-Community.

91560126.jpg
08.06.2020 11:23

Ärger um "Frauen"-Tweet Fans werfen J. K. Rowling Transphobie vor

Über ihre mögliche Abneigung gegenüber Transmenschen wird schon lange spekuliert. Nun scheint J. K. Rowling die Vorwürfe zu bestätigen. Auf Twitter empört sich die "Harry Potter"-Autorin über das Auslassen von Geschlechtsbezeichnungen in einem Medienbericht - das gibt Ärger.

f940f915274af2fdc0affdb6bfee7673.jpg
31.05.2019 10:01

Neue Bücher in Planung "Harry Potter"-Universum erweitert sich

"Harry Potter"-Fans aufgepasst: 20 Jahre nach der Veröffentlichung ihres ersten Buches plant J.K. Rowling nun vier weitere Bände aus dem Hogwarts-Universum. Die Autorin kündigt an, die Leser "tiefer in die reiche Geschichte der Magie eintauchen" lassen zu wollen.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4