Japan

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Japan

imago83333292h.jpg
25.05.2019 16:40

Geldregen für Getyourguide Ein Berliner Einhorn geht auf Reisen

Reiseführer haben ausgedient: Bei Getyourguide können Urlauber Ausflüge und Tickets bequem mit dem Handy vor Ort buchen. Die Idee bescherte dem Berliner Startup ein Investment von knapp 500 Millionen Dollar. Nach "unvergesslichen Reiseerlebnissen" muss man allerdings lange suchen. Von Juliane Kipper

Ohne technischen Schabernack wird die Yamaha Ténéré 700 zur puren Fahrmaschine.
22.05.2019 17:41

Weniger ist manchmal mehr Yamaha Ténéré 700 - gelungene Reduktion

Im Zeitalter der Digitalisierung verzichtet Yamaha bei der neuen Ténéré 700 auf sämtliche üblichen Hightech-Features. Vielmehr nutzen die Japaner bekannte Gene und erschaffen so ein pures Fahrgerät für Spaß auf Asphalt, aber auch für Reisen über Stock und Stein.

108892510.jpg
21.05.2019 16:40

Geheime Bedeutung? Japanischer Minister verwirrt mit Speck-Tweet

Der japanische Außenminister Taro Kono twittert rätselhafte Botschaften. Das sorgt für Spekulationen im Netz. Manche mutmaßen, dass sich der Tweet auf die bevorstehenden Handelsgespräche mit den USA bezieht. Andere fragen sich: Ist der Minister noch gesund?

Was im Toyota Supra steckt, lässt sich am Besten auf dem Rundkurs herauskitzeln.
17.05.2019 15:49

Fahrspaß 50:50 Toyota GR Supra emotionalisiert bayrisch

Dass der Supra eine Neuauflage bekommen hat, ist dem Toyota-Chef Akio Toyoda zu verdanken. Dass der Sportwagen das Emotionalste ist, was die Japaner seit Jahrzehnten auf die Räder gestellt haben muss man aber BMW zusprechen.

Eigentlich wäre der Betrieb noch bis 2034 möglich, doch das AKW wirft keine Gewinne mehr ab.
09.05.2019 09:39

Das "Tschernobyl" der USA AKW Three Mile Island geht vom Netz

Das Ende ist besiegelt: Gut vier Jahrzehnte nach dem bislang schwersten Nuklear-Störfall in der US-Stromerzeugung kündigt der AKW-Betreiber Exelon das Aus für Three Mile Island an. Im Herbst wird der Meiler unweit der US-Hauptstadt abgeschaltet.

08.05.2019 20:31

Manga über den Zweiten Weltkrieg Hitler und der verlorene linke Arm

Shigeru Mizuki hat den Zweiten Weltkrieg am eigenen Leib erlebt. "Ohne Hitler hätte ich immer noch meinen linken Arm", sagte er einmal. Das Leben des Diktators beschreibt der Zeichner in einem Manga. Intensiver und authentischer ist jedoch seine Darstellung des Pazifikkriegs. Von Markus Lippold