Jennifer Hudson

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jennifer Hudson

Bilderserien
William Balfour plädierte auf unschuldig. Mord an Jennifer Hudsons Familie Ex-Schwager verurteilt

Drei Mal lebenslänglich plus 120 Jahre - nachdem ein Gericht im US-Bundesstaat Illinois den Mörder von drei Familienmitgliedern von Jennifer Hudsons verurteilte, legt es jetzt auch das Strafmaß fest. Die Sängerin und Schauspielerin saß beim Urteilsspruch im Gerichtssaal.

Endlich Hochzeit: Jennifer Hudson freut sich Endlich Hochzeit Jennifer Hudson freut sich

Des einen Leid, des anderen Freud': Jennifer Hudson steht am Anfang. Ihrer Karriere, aber auch ihres hoffentlich unbeschwerteren Lebens. Die Schauspielerin hat harte Zeiten hinter sich, und um das neue Leben zu besiegeln, will sie nun heiraten.

Die Gerichtszeichnung zeigt Jennifer Hudson (Mitte) und Familienmitglieder während des Prozesses. Dreifachmord in Familie der Sängerin Hudsons Schwager ist schuldig

Nur knapp entgeht sie selbst einem Mord, doch 2008 verliert Schauspielerin und Sängerin Jennifer Hudson Mutter, Bruder und Neffe. In einem Indizienprozess wird nun William Balfour, Hudsons Ex-Schwager, des Dreifachmordes für schuldig gesprochen. Ihn erwartet wohl eine lebenslang Haft.

Die Fotos zeigen die drei Opfer des Mordes. Tote aus Jennifer Hudsons Familie Angeklagter bestreitet Mord

Das Verbrechen hat Amerika erschüttert, nicht nur, weil es die Familie von Oscar-Gewinnerin Jennifer Hudson war. Der Schwager soll aus Eifersucht drei Menschen erschossen haben, unter ihnen ein sieben Jahre altes Kind. Zum Prozessauftakt weist der Verteidiger die Anklage zurück. Hudson ist derweil die erste Zeugin, die aussagt.

Muss Jennifer Hudson in den Zeugenstand treten? Mutter, Bruder, Neffe ermordet Hudson steht auf Zeugenliste

Die US-Schauspielerin und Sängerin Jennifer Hudson muss möglicherweise im Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder ihrer Mutter, ihres Bruders und ihres Neffen aussagen. Sie steht auf der Zeugenliste. Noch ist jedoch nicht klar, ob die Staatsanwaltschaft sie in den Zeugenstand ruft.

Hudson hat die persönliche Tragödie gut verarbeitet, aber nicht vergessen. Schutzengel an ihrer Seite Verlobter "rettete" Hudson

Der Mord an ihrer Mutter, ihrem Bruder und ihrem Neffen begleitet Jennifer Hudson noch immer. In einem Interview erzählt sie, dass sie am Mordtag eigentlich bei ihrer Mutter sein wollte. Doch ihr Verlobter habe sich sozusagen als Schutzengel erwiesen.