Joachim Löw

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Joachim Löw

Thema: Joachim Löw

imago/Chai v.d. Laage

214980330.jpg
23.02.2021 07:37

"Ob das aufgegangen ist"? Kroos stellt Löws Müller-Plan infrage

Jahrelang spielt Toni Kroos an der Seite von Thomas Müller, Mats Hummel und Jérôme Boateng in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Bei der Frage, ob man die Aussortierten zurückholen soll, sei er "ganz schön befangen". Überzeugt von Löws Weg ist er jedenfalls nicht.

*Datenschutz
imago16995968h.jpg
12.01.2021 17:56

"Fantastische Erinnerungen" Der DFB schreibt Mesut Özil einen Brief

Das Tischtuch zwischen Mesut Özil und dem DFB schien zerschnitten. Jetzt wird ein Versuch von Fritz Keller öffentlich, das Verhältnis zu kitten: Der Präsident schreibt Özil einen Brief und gibt sich als neutraler Vermittler. Der Rio-Weltmeister schwärmt daraufhin von seiner Zeit im deutschen Trikot.

imago0049760997h.jpg
05.01.2021 17:59

"Hat mich emotional getroffen" Hummels schaut keine DFB-Spiele mehr

Es sei "eine Art Schock" gewesen, als er vor gut zwei Jahren von Bundestrainer Jogi Löw aus der Nationalelf geworfen wurde, sagt Mats Hummels in einem Interview. Der Rio-Weltmeister leidet immer noch darunter, äußert sich aber nur zur BVB-Zukunft. Dort will er endlich "Erwachsenen-Fußball" sehen.

imago0048659937h.jpg
01.01.2021 21:18

Christoph Daum wütet "Das Bild des DFB ist katastrophal"

Der ehemalige Bundesligatrainer Christoph Daum wütet gegen den DFB, der sich zu sehr von den Fans entferne. Auf Bundestrainer Jogi Löw will der Ex-Coach nichts kommen lassen, sieht ihn nun aber in der Bringschuld. Auch zu einer Rückholaktion von Boateng, Hummels und Müller hat Daum eine klare Meinung.

imago0049241693h.jpg
29.12.2020 15:00

Die Krise schlägt auch 2020 zu Was beim DFB-Team alles schiefläuft

Dieses Jahr läuft für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft alles andere als optimal. Das 0:6 gegen Spanien im November ist ein neuer Tiefpunkt auf dem Weg zum versuchten Wiederaufbau. Die Argumente, die der Verband für die schwachen Leistungen liefert, sind nicht zufriedenstellend. Von Constantin Eckner

Das Logo des DFB. Foto: Hendrik Schmidt/dpa/Symbolbild
17.12.2020 18:14

Wieder kracht es gewaltig Der DFB, vom Misstrauen zerfressen

Der DFB kommt in diesen Tagen einfach nicht zur Ruhe, in der Führungskrise treten immer tiefere Gräben zutage. Nun schaltet sich Vizepräsident Peter Peters ein und berichtet in einem Gastbeitrag für den "Kicker" von großen Missständen in der Verbandsspitze.

2020-11-17T191155Z_1799381985_UP1EGBH1HBVLD_RTRMADP_3_SOCCER-UEFANATIONS-ESP-GER-REPORT.JPG
13.12.2020 10:24

"Absolut falsches Signal" Ex-Weltmeister erhöht Druck auf Löw

Die Haltung von Bundestrainer Joachim Löw zum Trio Thomas Müller, Jérôme Boateng, Mats Hummels ist klar - eine Rückkehr ist nicht geplant. Sami Khedira appelliert nun dazu, diese Entscheidung zu überdenken. Auch, weil er darin kein Zeichen von Schwäche sieht.